1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Toast 7 Neuenkodierung?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von twinastir, 04.04.07.

  1. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Hallo Zusammen,

    ich möchte eine Aufnahme meines Linux VDR mit Toast 7 auf eine DVD brennen. Zuvor konvertiere ich den Transportstream des LinVDR mit PVAStrumento in ein MPEG2 Programm Stream. Siehe Screenshot der Fileinfo von Quicktime.

    Um eine Neuenkodierung durch Toast 7 zu verhindern, stelle ich in Toast 7 bei Neuenkodierung, Nie ein (siehe Screenshot). Obwohl ich dadurch eine Neuenkodierung verhindern möchte, kodiert Toast 7 dennoch und das dauert Stunden..... :(

    Bei Toast 6 hat das immer wunderbar funktioniert und Toast hat lediglich die DVD gebrannt.

    Bin verzweifelt! Wer kann mmir helfen?

    Danke und Gruß

    Thomas

    [​IMG]

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen