1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Titel/Interpret in Coverflow-Darstellung

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von frau-peitscher, 10.07.07.

  1. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Vielleicht eine eher spezielle Frage:
    wenn man iTunes in der Coverflow-Darstellung benutzt, hat man dann irgendwie Einfluss darauf, was unter dem ”Cover” angezeigt wird?
    ”Normalerweise" steht da ja Interpret und Album. - Das finde ich auch bei Popmusik, Jazz etc überall richtig. Bei ”klassischer Musik” allerdings interessiert mich mehr der Komponist und das Werk. - Hab ich mir in iTunes auch alles wunderbar ausgefüllt, allerdings stört es mich, wenn unter einem Bild des Komponisten dann der Name des Interpreten auftaucht. (siehe Screenshot)

    - Gibt es eine Möglichkeit, daran rumzufingern? o_O
     

    Anhänge:

  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Da bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als den Komponisten in die Spalte "Interpret" einzufügen.
     
  3. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Ja, leider ...

    das hab ich auch schon so gemacht, aber ich hatte gehofft, es gibt eine bessere Lösung. Danke jedenfalls.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Aber damit es Dir das Album dadurch nicht "zerreisst", wenn Du das Problem wie von mir beschrieben löst, kannst Du es als Compilation deklarieren.
     
  5. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Nachgedacht

    Ja, das mit der Compilation kenn ich.
    - Hab noch mal drüber nachgedacht und überlege, ob ich ggf. die Komponisten unter ”Interpret für die Sortierung” eintragen soll. Das hilft mir wahrscheinlich nicht in Coverflow, aber dann muss ich wenigstens in iTunes nicht immer alles umstellen, wenns denn mal ins Klassische geht.
    Danke jedenfalls!
     

Diese Seite empfehlen