1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tipps UMTS mit PowerBook

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von strauberry, 28.01.07.

  1. strauberry

    strauberry Braeburn

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    45
    Hallo zusammen,

    inzwischen komme ich ohne Handy und ohne Probleme mobil ins Internet :)

    Da das bestimmt noch andere suchen, hier meine Erfahrungen (natürlich kein Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit! So funktioniert es bei mir):

    - T-Mobile ist der einzige Anbieter, der von Haus aus Mac unterstützt
    - Mit der web'n'walk Box mini (USB-Anschluss) kommt man ins Internet
    ACHTUNG: Aus irgendeinem Grund braucht man 2!!! USB Anschlüsse direkt nebeneinander
    Das Teil kann man nur mit dem mitgelieferten Kabel anschließen und da kommen eben zwei
    USB-Anschlüsse raus. Also gleich noch ein passives USB-Hub dazu besorgen :)
    - Die Software installiert sich problemlos. Nur der erste Start klappt nicht direkt. Ca. O-Ton der
    Hotline "auf dem Gerät kann mit dem Mac keine Geräte-ID geschrieben werden". Was das heißt,
    keine Ahnung. Lösung: Software von novamedia.de (launch2net) runterladen und einmal starten
    Die Software macht das dann alles. Danach klappt es auch mit der web'n'walk Software ohne
    Probleme (*grummel* dass ich das erst gemerkt hab, also ich launch2net schon bezahlt hatte)
    - Und Achtung: NIEMALS noch andere Geräte mit an das USB-Hub hängen, wo die Box
    angeschlossen ist. Hatte da noch meine externe Platte dran und da bin ich alle 2 Minuten
    rausgeflogen. Hab die Platte jetzt an nem anderen USB-Anschluss und es funktioniert.

    Soweit meine Erfahrungen mit der Geschichte :) Ich hoffe es hilft dem einen oder anderen.
     
  2. Fuellemann

    Fuellemann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    177
    Hallo,

    danke für den Tipp. Solange die novamedia Software nicht bezahlt ist, wird aber auch die web´n´walk Software nach 5 Minuten aussteigen. Das ist die Demozeit von launch2net ... Also bitte dann nicht wundern!

    Viele Grüße,

    Jan Fuellemann | nova media
     
  3. strauberry

    strauberry Braeburn

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    45
    Hallo,
    wenn noch eine korrekte Volumenmessung in der launch2net-Software wäre (ist vielleicht nur bisher nicht als solche bemerkt), ist die launch2net-Sache besser!! Nur manchmal irgendwie ist das ganze noch instabil. Da erscheint plötzlich, USB-Gerät entfernt usw. obwohl man außer surfen nichts gemacht hat :) Passiert aber auch bei web'n'walk... kA bei wem der Fehler liegt, aber vielleicht hat dafür ja auch jemand ne Lösung...
     
  4. Fuellemann

    Fuellemann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    177
    Hi,

    das stimmt leider - die Provider runden nach jeder Verbindung auf volle 10 Kb oder sogar 100 Kb auf. Solange das der Fall ist, wird aus jeder Statistik nur ein Annäherungswert.

    LG,

    Jan Fuellemann | nova media
     
  5. polz

    polz Erdapfel

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    3
    Hi,

    bist du sicher, da du wirklich die 2 USB Anschlüsse brauchst? Bei mir funkts auch mit einem...;)
    (Die Variante mit den 2 Anschlüssen war ja meines Wissens nur für USB 1.0 vorgesehen)

    Greez, Martin
     
  6. Fuellemann

    Fuellemann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    177
    Sollte auch mit einem gehen ;)
     

Diese Seite empfehlen