1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tippex für rote Augen: Ich krieg mit Photoshop die roten Augen nicht vernünftig weg.

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von ti2de, 11.12.05.

  1. ti2de

    ti2de Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    67
    IPhoto ist in dieser Disziplin unschlagbar, aber ich will nicht alle Photos extra in iPhoto importieren. Wer hat Tipps?
     
  2. sapps

    sapps Gast

    Bevor Du Deine Zeit mit endloser Suche verschwendest: iPhoto! Ist das denn so Schlimm die Fotos zu importieren?
     
  3. ti2de

    ti2de Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    67
    Die Importierei finde ich schon sehr lästig und umständlich. Aber ich denke auch, dass das Ganze am Besten mit iPhoto funktioniert. Aber ich sichte meine Photos normalerweise mit dem Dateibrowser in Photoshop. Wenn ich dann feststelle, dass ein Photo rote Augen hat muss ich mir den Namen merken iPhoto starten, das Bild händisch importieren (also zum entsprechenden Ordner navigieren und laden) und dann ja wieder exportieren. Das ist bei einer großen Zahl Fotos doch sehr umständlich. Hat jemand Tipps?
     
  4. äh, drag'n'drop?
     
  5. ti2de

    ti2de Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    67
    Mensch, ich steh ja auf der Leitung. Das geht ja tatsächlich, sogar aus dem Photoshop-Dateibrowser!!! Perfekt! :)
    Hat jemand zufällig noch einen Tipp, wie ich das Bild möglichst schnell in den ursprünglichen Dateiordner bekomme, so dass das ursprüngliche Originalbild durch das korrigierte Bild aus iPhoto ersetzt wird?
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    äh, drag'n'drop?
     
  7. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Unschlagbar?

    Gibt es kein anderes Mini- Tool?
    In Gimp (mit dem ich sowieso auf Kriegsfuß stehe) habe ich es auch nicht hinbekommen :-c

    Bei mir endet das Ganze (in iPhoto) so:
     

    Anhänge:

  8. king lui

    king lui Morgenduft

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    168
    Google: Photoshop rote Augen
     
  9. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Isch abe gar kein Photoshop... :-*

    Zudem sind das ganz schön viele Schritte im Vergleich zu meinem Laienfreundlichen (sorry, ich muss es leider sagen) Microsoft Picture it.
     
  10. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Mal nicht nur einen Punkt anklicken, sondern auch außenrum. Hinterher mit dem Retuschieren-Werkzeug ein bisschen verwischen, dann sieht das bei mir so aus:
     

    Anhänge:

  11. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Wow, das ist ja schonmal was anderes...
    Vielleicht muss ich nur ein Wenig üben :innocent:
     
  12. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ach, das wird schon. Nicht zu vorsichtig klicken und wenns ein bisschen schiefgeht kann man kleinere Reparaturen immernoch mit dem Retuschieren-Pinsel machen :)
     
  13. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Ohoh, der erste Versuch ist schonmal in die Hose gegangen.
    Das reicht wohl nur für ein Thumbnail... :(
     
  14. king lui

    king lui Morgenduft

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    168
    Oh! Dann habe ich wohl was falsch verstanden. Sorry
     
  15. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    kein Auto-tool kann imho Photoshop ersetzen.
    (Werzeug: "Farbe ersetzen" [​IMG](J) (ACHTUNG: Vordergrund-Farbe auf schwarz setzen) und mit dem Nachbelichter-Werkzeug (O)[​IMG] die Tiefen nachbearbeiten)
     
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Nein, hast Du nicht. Der Threadersteller hat nach Photoshop gefragt. Der Thread wurde nur von Marja gekapert ;)
     
  17. king lui

    king lui Morgenduft

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    168
    Es wird ja immer schlimmer :p
     
  18. AB-1987

    AB-1987 Gast

    ich muss auch sagen, dass ich mit der 'Rote-Augen-Funktion' von Photoshop etwas enttäuscht bin – kein Vergleich zu Corel Photo-Paint, was ich damals benutzt habe.
     
    Ephourita gefällt das.
  19. king lui

    king lui Morgenduft

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    168
    Im Prinzip gibt es keine "Funktion" für rote Augen in Photoshop (vieleicht gibt es eine, aber ich kenne keine). Man kann rote Augen sehr gut in Photoshop entfernen, es gibt mehrere Möglichkeiten, um dies zu realisieren. Bei Google findest du einige Tutorials.

    Schönen Abend
     

Diese Seite empfehlen