1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

tiger meldet: platte voll

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iDemo, 01.08.05.

  1. iDemo

    iDemo Gast

    hallo,

    arbeite seit einigen stunden mit meinem neuen pb und tiger. will gerade verschiedene dateien von meiner externen festplatte auf den neuen rechner kopieren, kriege dabei aber immer die fehlermeldung, es sei nicht genug speicherplatz verfügbar.

    dabei sind noch fast 50gb frei, habe das im terminal mit df -h kontrolliert.

    kann nicht mal mehr kleinere dateien rüberziehen. hat jemand ne idee, woran das liegen kann?

    danke im voraus!
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Hast du schon einen Neustart versucht? Ich meine mich zu erinnern ein solches Problem auch schon einmal gehabt zu haben und es mit einem einfachen Neustart beseitig zu haben... Hoffe es hilft auch bei dir!

    Gruß, MasterDomino
     
  3. iDemo

    iDemo Gast

    leider nein, auch nach neustart dasselbe problem.
     
  4. papierkorb geleert? :p
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin iDemo,

    was sagt denn das Festplatten-Dienstprogramm zu deiner internen Platte? Alles in Ordnung oder irgendwelche Plattenfehler?


    Gruss KayHH
     
  6. iDemo

    iDemo Gast

    hi kay hh,

    mit dem festplattendienstprogramm kann ich nur die zugriffsrechte überprüfen und reparieren, hierbei meckert er an zwei stellen immer kurz und meint, alles sei jetzt repariert. "volume überprüfen" ist bei der internen platte deaktiviert und funktioniert nur für die externe plattte.

    nach der reparatur der zurgiffsrechte (und neustart) besteht leider noch immer dasselbe problem.

    gruß iDemo

    p.s. papierkorb ist geleert ;)
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Moin iDemo,

    wenn du von der System-CD bootest, kannst du auch die interne Platte überprüfen.


    Gruss KayHH
     
  8. iDemo

    iDemo Gast

    hi kayHH,

    habe die platte geprüft - alles ok - und die zugriffsrechte repariert, aber das problem bleibt dasselbe: 47gb frei, aber angeblich "nicht genügend freier speicher"

    gruß iDemo
     
  9. iDemo

    iDemo Gast

    ich glaube das problem liegt darin, dass mein "users/idemo" wie beim alten rechner (dessen einstellungen ich bei der installation übernommen hab) auf knapp 20gb beschränkt ist. die neue platte ist aber größer.

    wie kann ich das auf die ganze platte erweitern?
     
  10. iDemo

    iDemo Gast

    man muss nur lange genug suchen. es lag am filevault, das ich vor der migration von mac_alt zu mac_neu nicht deaktiviert hatte.

    danke für eure tipps!
     

Diese Seite empfehlen