1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tiger läd nicht mehr ganz beim Start

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von smuda, 22.08.05.

  1. smuda

    smuda Gast

    Morgen zusammen,

    größeres Problem. Habe heute morgen mein G5 gestartet (Tiger mit letzten Updates) und er läd MacOSX nicht komplett. Nicht komplett heisst ich sehe oben rechts nur die Suche und das war's. habe auch schon 30 Minuten gewartet, passiert aber nichts!
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    Versucht er sich vielleicht mit einem nicht mehr vorhandenen Server zu verbinden? Wie viele Schriften hast du in deinem Benutzer Fonts Ordner? Hast du irgendwelche Startobjekte bei deinem Benutzer? Was passiert, wenn du im Save-Disk-Modus startest (beim Start die S Taste gedrückt halten)?

    Carsten
     

Diese Seite empfehlen