1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thunderbird

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Mac-Rookie, 07.05.06.

  1. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Hallo,

    ich wollte mal neben "Mail" auch mal Thunderbird ausprobieren. Ich habe also einen Account eingetragen und es klappt auch soweit gut.

    Nun habe ich einen zweiten Mailaccount eingetragen der einen anderen Server nutzt. Nac anfänglichen Problemen hab ich dann gemerkt, dass man den manuell ändern muss, da Thunderbird sonst automatisch immer den gleichen Server anwählt. Was ich aber nicht verstehe ist, dass ich kein Passwort eingeben kann, weder bei der einrichtung, noch beim Abruf der Mail. beim ersten Account ging das noch, aber beim zweiten Account klappt das nicht! Ich kann beim zweiten Account partout keine Mails abrufen...

    Weiß einer Rat?

    Lg
     
  2. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Hoi,

    werde zwar nicht so ganz schlau aus Deiner Beschreibung, aber versuche es mal.
    Ich nehme an, es geht um zwei Eingangs-Server (vermutlich pop3).
    Hast Du auch immer das Account in der Leiste linker Hand ausgewählt, wenn Du auf "Get Messages" klickst, welches Du gerade abrufen willst?

    Alternativ kann ich Dir noch diese Extension empfehlen https://addons.mozilla.org/thunderbird/1877/
     
  3. osfreak

    osfreak Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    19.12.04
    Beiträge:
    262
    Hallo,

    da ich nun auch ein paar Fragen zu Thunderbird habe hänge ich mich mal mit in diesen Thread. Ich habe gerade mal probeweise Thunderbird installiert und nun nach dem ersten Probieren möchte ich folgende Fragen loswerden:

    1) Die Adressen vom Adressbuch werden wohl nicht übernommen so wie es mir scheint. Das ist natürlich ein grober Mangel weil das zu zwei Adressbüchern führt die man dann ständig abgleichen müßte. Oder mach ich da was falsch?

    2) Dasselbe gilt auch für die Mail-Accounts und den bisherigen Mailbestand. Beides scheint mir nicht (oder nicht so einfach) möglich zu sein.

    3) Man kann wohl keine Mails im rtf-Format senden sondern nur als Text oder im virenfreundlichen HTML? Das gefällt mir auch nicht gerade gut.

    4) Die Passworte (der Accounts) werden nicht wie bei Mail in Dialogfelder geschrieben sondern irgendeinem dubiosen Passwortmanager überlassen? Auch das find ich persönlich nicht gerade günstig.

    Zusammengefasst macht Thunderbird auf mich nun nicht gerade den positiven Eindruck etwa wie Firefox sondern wirkt mit o.g. Mängeln noch etwas unausgegoren. Mail ist das bessere Mailprogramm.

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen