1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Threaderöffner...

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Cyrics, 08.10.05.

  1. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Hiho,

    ein kleiner Vorschlag fürs Forum! :)
    Mir ist das jetzt schon leider öfter passiert... ich vergess immer wer den Thread eröffnet hat!
    bei anderen Foren wird derjenige, der den Thread, also das Thema, eröffnet hat, speziell gekennzeichet.
    Unter dem Avatar befindet sich dann die Bezeichnung: Threadersteller und dann ab und zu noch ein auffälliges Zeichen ala Bleisift und Papier etc. daneben.

    Dies ermöglicht es ungemein den Fragensteller besser herauszukristallisieren und auch besser auf die Frage eingehen zu können. Daraus ergibt sich auch ein bessserer Gesprächsfaden.

    nachteil: bei größeren Threads ala "Wir posten wo wir alle einen Mac sehen" etc. wird der Threaderöffner auch immer speziell gekennzeichnet, obwohl ihm das sicher nicht passen würde.... vielleicht kann man es ja optional einfach ermöglichen durch eine Checkbox beim Öffnen des Themas.

    Dies nur ein kleiner Vorschlag am Rande eben...
    ansonsten ist das Forum wirklich super, aber ich glaub das hab ich schonmal geschrieben *g*
     
  2. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Das ist bei wbb ein Feature, bei vb muss man das einhacken.
    Wenn wir auf vb3.5 sind und es ein entsprechendes Hookmodul gibt können wir drüber reden ;)
     
  3. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    *gg* alles klar... das heisst, das Ganze ist eine rechtliche Sache?! ;)
    War eben nur ein kleiner Vorschlag :) Aber stimmt das waren alles wbb-Foren, wo ich das gesehen hatte.
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Nee, glaub' ich nicht, das ist wohl eher eine arbeitstechnische und somit Zeitfrage, ich verstehe den Gerd dahingehend, dass man halt eben den regulaeren Code hacken, also anpassen muss, um sowas zu erreichen, und dann zerhaut's einem bei jedem Update die Geschichte und man muss gepatchte Dateien sichern und nach dem Update wieder in diesen und jenen Ordner etc. etc. etc., Du verstehst? Diese Boards scheinen ja relativ haeufig upgedatet zu werden. Und einmal viele Benutzerbeitraege verlieren war ja schon genug, ne? :-D


    [OT]
    Ich hab's schon paarmal geschrieben, aber ich schreib's nochmal: Ich find's absolut cool, wie "unsere" Admins den Apfelbaum jetzt schon so lange schuetteln, und es fallen immer neue reife leckere Aepfel auf die Wiese ... OK, ganz selten auch mal ein paar unreife oder welche, wo der Wurm drin ist, aber ... fuer'n Apfelwein oder Calvados tun's die's sicher auch ;) Auch Wuensche werden mitunter umgesetzt, sobald es technisch durchfuehrbare Moeglichkeiten gibt, welche den vermehrten Aufwand zu rechtfertigen scheinen. Und das alles in der Freizeit ... alle Achtung! Und gratis, danke! Und nochmal danke, ich habe auf AT unverhaeltnismaessig viele nette, freundliche, kluge Menschen getroffen und einige auch IRL kennengelernt, dafuer bin ich sehr dankbar und erfreut darueber.

    So, genug gesuelzt jetzt.
    [/OT]



    Gruesse, Tom
     
  5. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Danke Tom für die Lobhudelei - das freut mich+uns absolut sehr ;)
    Und Tom du hast Recht - um sowas einzubauen muss man am Code "hacken" also programmieren, das hat bisher immer sehr große Probleme bei Updates bereitet.

    Ab Vbulletin 3.5 (wir haben noch 3.0) wird allerdings ein Hooksystem eingeführt, d.h. man kann Hacks über ein in Vb eingebautes Pluginsystem einbauen - quasi über die Bedienoberfläche.

    Dies ist dann auch nicht von Updates betroffen, da die Originaldateien vom Vbulletin nicht geändert werden müssen (man kann die Plugins über das Adminmenü reinladen - und die bleiben dann auch bzw. können einfach aus/angeschaltet werden - so genau weis ich das aber auch noch nicht).

    Sicherlich gibt es dann auch ein Plugin das das gewünschte Feature bietet.

    Das ganze hat nur ein großes Problem:
    Das Update von 3.0 auf 3.5 ist ein großes großes Update - also eigentlich fast soviel Aufwand wie eine Neuinstallation, da alles Templates neu angepasst werden müssen usw.

    Nach meinem Examen steht das auf der ToDo-Liste. Es wird sich dann auch wieder merklich was an der technischen Seite von Apfeltalk tun, aber das ist im Moment noch nicht spruchreif, da a) nix konkretes geplant ist und b) eben noch Examen ist.

    Aber wenn eben so ein großes Update ansteht werden auch einige Dinge überarbeitet.

    Der Wunsch ist mal gespeichert ;)
     

Diese Seite empfehlen