1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thesaurus für Pages?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Svenrique, 01.12.06.

  1. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Hallo an alle.

    Habe gerade ewig in Pages nach einem Thesaurus gesucht und ging fest davon aus, dass es einen gibt und ich wieder nur zu ungeschickt bin um das Gesuchte zu finden.
    Doch scheint Pages tatsächlich nicht über einen deutschen Thesaurus zu verfügen. Eine Schande so etwas. Hat jemand Alternativen? Ein Widget oder Ähnliches?
    Bin für sämtliche Vorschläge dankbar,

    Svenrique.
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

  3. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    So ein Ärger. Nen Thesaurus brauche ich so oft. Ich bereuhe sehr, Pages gekauft zu haben. Erst läuft es nur im Schneckentempo, dann sowas. Da bleibt einem ja selbst mit viel gutem Willen nichts anderes übrig als ein anderes Programm zu nehmen.
    Ärger mich wirklich sehr darüber. So einen großen Firmennamen und teilweise so unausgereifte Produkte.
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Lesen hätte geholfen! In keiner Spezifikation von Pages steht etwas von einem Thesaurus. Das kommt mir so vor als ob Du Dir einen Golf kaufst und Dich hinterher beschwerst, dass der keinen Porschemotor hat. Was kann VW dafür? Was kann Apple dafür das Du Dir das falsche Produkt kaufst?


    Gruss KayHH
     
  5. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Finde es ja nett, wie Du Apple verteidigst, aber Deinen ersten Satz finde ich nicht sehr höflich. Natürlich informiert man sich davor, aber Apple selbst hatte mir leider nicht gesagt, dass Pages so langsam läuft. Was den Thesaurus angeht gebe ich Dir Recht, da muss ich die Schuld teilweise bei mir suchen. Hatte nicht damit gerechnet, dass bei einer Firma wie Apple etwas wie eine Thesaurusfunktion nicht inbegriffen ist. Für mich ist sowas selbstverständlich. Das wäre in meinen Augen vergleichbar mit einem Auto, dass keine Sicherheitsgurte hat.
    Ärgere mich aber dennoch, dass es mir beim Kauf als MS Office Alternative angeboten wurde. Wenn es als Schreibprogramm angepriesen wird, ist meiner Meinung nach ein Thesaurus drin. Könnte man drauf kommen, wenn man bedenkt, dass Pages wohl eher ein Layoutprogramm ist. Wie gesagt, ich sehe ein, dass es auch Naivität meinerseits war, doch Deine Reaktion finde ich übertrieben.
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Der Vergleich hinkt. Gurte sind gesetzlich vorgeschrieben. Vergleich das mal lieber mit einer Sitzheizung. Da würde sich jeder der das braucht doch vorher erkundigen ob das Auto der Wahl diese Option auch bietet, oder?

    Von allen Textverarbeitungen die ich nutze hat genau eine, nämlich Word einen Thesaurus. Scheint mir daher nicht garade üblich zu sein, dass diese Funktion mit dabei ist.


    Gruss KayHH
     
  7. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Oh, es tut mir Leid, ich wurde wohl von Microsoft verwöhnt. Mea culpa.
    Wohl dem, der immer an alles denkt, immer im Recht ist und stets passende Beispiele verwendet.
     
    dimadima gefällt das.
  8. weebee

    weebee Gast

    Nicht mal das ist es. Hoffen wir auf die nächste Version und das Apple uns Käufer diesmal wenigstens ein Updatepreis einräumt.

    Die Apple_ist_so_toll_und_ihr_seit_alle_selber_Schuld-Philosophie, die von vielen vertreten wird, kann ich auch nicht verstehen. Wenn wir ständig nur wie die Lemminge alles akzeptieren, was Apple anbietet, werden die Produkte sicherlich nicht besser. Hier ist wohl eher ein offener Dialog gefragt. Insbesondere bei der desolaten Textverabeitungssituation auf der Mac-Plattform z.Zt.
     
    Svenrique gefällt das.

Diese Seite empfehlen