1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Thead der guten Nachrichten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Moskva, 07.12.06.

  1. Moskva

    Moskva Gast

    Während ich auf mein MacBook gewartet habe wurde ich immer nervöser. Ich habe sehr viel in diesem Forum über die Probleme des MacBooks gelesen und mir wurde schlecht. Da habe ich so viel Erspartes für so einen SchrottMac ausgegeben. Ich war eigentlich kurz davor meine Bestellung zu stornieren und bei meinem Samsung zu bleiben. Aber das MacBook kam an und er war perfekt. Kein Piepsen, kein Muhen, kein Knaksen, sehr leise und mit einem klaren, schönen Bildschirm. Wegen den ganzen schlechten Nachrichten im Forum bin ich aber um einiges gealtert.
    So gründe ich hiermit den Thead der guten Nachrichten. Damit auch die Glückspilze zu Wort kommen und den zukünftigen Käufern die Nerven schonen.
     
  2. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Ich hatte schon darüber nachgedacht ;) Gute Initiative :p

    Ich bin mit meinem MacBook auch sehr zufrieden. Es ist TOP :)

    Chris
     
  3. Ich auch schon seit 6 Monaten! Nun ja, ein bissel knarrt mein Display beim öffnen, aber is nicht schlimm! Ansonsten noch nie Probleme gehabt. ;)
     
  4. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    gute nachricht: mein päckchen ist heute auch auf die reise gegangen. mal gucken wann es ankommt
     
  5. TheOnlyDave

    TheOnlyDave Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    149
    danke für den thread - wenn noch ein paar leute mehr reinschreiben, könntet ihr mir tatsächlich die angst vor der lieferung meines macbooks nehmen
     
  6. Moskva

    Moskva Gast

    Aber nichts zu danken. SCHREIBT!!!
     
  7. basilit

    basilit Riesenboiken

    Dabei seit:
    11.11.06
    Beiträge:
    288
    alles schööön.fiepen ist nur selten und man hört es nur wenns im ganzen haus leise ist und ich auch ganz leise bin. also einfach in einem solch sltenen fall musik an(ist immer an) oder mirror widget starten und ruhe(habe ich bisher erst 2x gemacht)
    ich bin zufrieden mit dem ding.akku topm display top, kein muhen o.ä.
     
  8. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Lass dich nicht verrückt machen. Weder jetzt noch wenn dein MacBook leicht knarzt. Das Knacken (wie auch bei mir) tritt bei einigen auf. Und dann wird hier gleich hysterisiert. Fakt ist aber, dass das knacken temperaturabhängig ist, und schnell abflacht und auch wirklich nicht sehr schlimm ist.

    Mir ist sowieso aufgefallen, dass hier viel übertrieben wird. Die Intel-Macs seien mit Rosetta lahm. Fakt ist dass sowohl Office als auch Photoshop beide bei mir unter Rosetta gut (nicht super aber schon gar nicht schlecht laufen). Mag auch am neuen Core 2 Duo liegen, der gerade hier noch ordentlich was reissen soll (laut Berichten die ich leider nicht mehr zur Hand habe).

    Auch kann ich jedem raten, sein MacBook vorm anmachen sich erstmal aklimatisieren zu lassen. Mein MacBook war arg kalt als ich es bekam. Ich liess es erstmal eine knappe Stunde geöffnet stehen. Denn wenn es innen noch total kalt ist, könnte sich bei der plötzlichen Temperaturänderung Kondenswasser bilden. Auch sonst sind so starke Temperaturschwankungen in kurzer Zeit nicht unbedingt "Lebenslängefördernd".

    Darüberhinaus ist die Anzahl der negativ-Nachrichten seit den C2D MacBooks nicht mehr so gross wie vorher. Die meisten Kinderkrankheiten scheinen mittlerweile eingedämmt.

    Ich bereuhe meinen Kauf absolut nicht, und daran hatte ich nie Zweifel. Auch nicht bevor ich es bekam, als ich hier lesen durfte, wie viele Leute sich beschwerten. Wenn man von vornherein schon den Teufel an die Wand malt, hat mans ja kaum besser verdient ;)

    Freut euch auf (und über) eure MacBooks!!! :)

    Chris

    Edit: Zum Knacken: Mag sein, dass manche Bücher knacken. Aber wenn es zu ist, und man es an zwei diagonal gegenüberlegenden Ecken packt und etwas in sich "verdreht" ist es Steif und knackt nict. Das kriegen nicht viele Notebooks so gut hin.
     
  9. NewtonsApfel

    NewtonsApfel Alkmene

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    34
    Mit meinem C2D (weiß, 2 GHz) bin ich seit knapp 3 Wochen wunschlos glücklich. Habe zwar kleinere Software-Probleme (mit Parallels Desktop/BootCamp), Hardware ist aber top.
     
  10. Ich habe gestern auch endlich, nach langem Warten, mein weißes Kleines in die Arme geschlossen und ich kann nur sagen"laßt euch nicht verückt machen!!"
    Mir haben die ganzen Probleme in den Foren auch immer mehr zugesetzt und ich war mittlerweile schon fest davon überzeugt, kaum hab ich es ausgepackt wird es muhen, fiepen, nicht richtig zusammengebaut sein und Pixelfehler haben.:eek:
    Nicht ein Punkt hat sich bewahrheitet:-D .
    Ich bin völlig zufrieden, muß mich nur ein bisschen an das neue System gewöhnen (mein erster Mac) und das Display muß ich irgendwie noch auf mich "kalibrieren", sonst alles dufte!
    Also traut euch!!!
     
  11. fritzekagel

    fritzekagel Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    80
    Auch ich habe während dem Warten auf mein MBP15 andauernd im AT Horrormeldungen gelesen - und was war: alles super alles supergut.
    Und das obwohl ich ein sehr schwieriger Kunde bin (meckern und mosern bei kleinsten Problemen).
    Das MBP15 macht was ich will und vor allem leise - ohne Pixelfehler - kein knarren - kein muhen (wo auch immer das herkommen soll).


    Aklimatisieren wie o.g. ist immer das beste und umso high-techiger ein Gerät desto wichtiger wirds.
     
  12. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    hallo alle,

    ich sag nur:
    schaut euch zum witz mal ein Windows forum an....... :-D

    gruss
     
  13. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    ich hab gerade erfahren das ich wohl 600 euro von meiner steuererklärung wieder bekomme :D :D :D
     
  14. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Kurz und knapp: Ich habe mein MacBook seit etwa 3 Monaten und bin rundherum zufrieden. Einzig eines der MB Updates hätte ich nicht machen sollen, denn danach lief dann immer der Lüfter (auch wenn nur ganz leise), aber davor hatte ich keine Probleme und einen absolut stillen Lüfter.

    Habe weder fietschen, noch knarzen, noch irgend etwas anderes. Nur ein wunderschönes, weißes, funktionierendes MB :)
     
  15. catull

    catull Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    324
    ging mir auch so, dass mir nach den vielen negativen MB posts schnon böses schwante(ich dachte echt schon fast mit apple gings bergab): aber erstens kam mein configure to order MB schon 8 tage nach der bestellung an und es hat zweitens keinen einzigen makel!! beim ibook hatte ich zwei halbtote pixel die aber nicht so störten, aber jetzt gar nichts! der lüfter startet in den seben situationen wie beim ibook ist zwar einen tick lauter aber stellt dafür früher wieder ab, und das bei einem um einiges dünneren laptop!
    also freut euch auf euer macbook
     
  16. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    1.042
    Nachdem ich bei Gravis ein MacBook mit katastrophalem Display gesehen habe, und die Verkäuferin mir noch dazu sagte, dass das ganz nromal sei, habe ich meine Mac-Pläne um ein Haar gecancelt. Als der Apple Store aber am 1. Dezember mein MacBook black in meiner Wunschkonfiguration sofort lieferbar für 101 Euronen weniger anbot, dachte ich mir "zurück schicken kannst du´s immer noch" und schlug zu.

    Und ich muss sagen, dass schon das Auspacken Spaß gemacht hat! :)

    Das Display ist nach wie vor glossy, aber das sind ja alle. Nach dem Kalibirieren und dem Einstellen der Helligkeit (beides unbedingt zu empfehlen) arbeite ich aber nun schon seit Tagen mit dem Display. Und das, obwohl ich eigentlich vorhatte, meinen 18"-Zoll-LCD anzuschließen...

    Mac OS X macht mir als Switcher sehr viel Spaß, wenn es mich auch ganz schön herausfordert. Aber als früherer Amiga-Fan entdecke ich viel verloren geglaubtes erfreut wieder.

    Was die Software angeht, ging es mir wie vielen Switchern: Bootcamp und Parallels haben mir bei der Entscheidung sehr geholfen. Erstaunlicherweise habe ich inzwischen festgestellt, dass alles, was ich wirklich brauche, auch unter Mac OS läuft, wenn auch teils mit Hilfe von Crossover. Das beste waren die Motorola Phone Tools, die ich für Windows dazukaufen musste, dann nur mit Hilfe der Hotline zum Laufen zu kriegen waren, einen Direktanschluss am USB2-Port benötigte und schließlich nicht mal Termine aufs Handy laden konnte, weil ich kein Outlook benutzte. Und was macht mein MacBook? Ich schalte Bluetooth ein, das MacBook erkennt mein Handy, empfiehlt mir iSync, und das kann ohne irgendeine Extrawurscht auf Anhieb meine Kontakte und Termine abgleichen. Das war ein echter Wow-Effekt!

    Bootcamp habe ich nur einmal benutzt - zum Installieren von Windows. Sonst nehme ich halt Parallels, aber selbst da benutze ich eigentlich hauptsächlich den Windows Media Player... ;)

    Fazit: Greift zu!

    Aber sicherheitshalber im Versand mit Widerrufsecht oder im Laden vorher angucken! Und nicht erzählen lassen, das sei eben so - egal ob schlechtes Display oder Fiepen oder sonstwas...
     
  17. becksblau

    becksblau Starking

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    221
    Möchte mich nun auch in den "Thread der guten Nachrichten" einreihen...

    Das Book steht auf meinem Schreibtisch und alles ist super nach zwei Tagen - toi toi toi!!! Wenn man hier ein wenig liest, kann man ja wirklich Angst um die Qualität der Mac Books kriegen, aber ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen und sagen, Apple produziert nicht nur Schrott sondern hier laufen halt eher die Negativ-Meldungen auf!!

    Also, wenn ihr's noch nicht getan habt, traut euch!! Montags-Geräte gibt es bei jedem Hersteller. Ich jedenfalls bin momentan einfach rundum glücklich!!

    Nur meinem PC gefällt der neue Nachbar scheinbar nicht: vorhin ist dieser ohne Grund abgestürzt!! Muss der pure Neid sein ;)
     
  18. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Mein MB (seit ca 2 Wochen im permanennten Einsatz) wacht Morgens immer auf wenn es soll (im Gegensatz zu mir *G*) ok ich bekomme ab und zu den Sat1 Ball zu sehen :-D, aber das liegt wohl eher daran, das ich hier einiges installiert habe und wohl mal wieder aufräumen sollte. Ich beschwere mich nicht über mein Baby.
     
  19. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Für mich war es eine wahre Freude, als ich am letzte We ein 1GB Ram Modul für mein iBook G4 bei meinem örtlichen Mac Händler bestellte (online) und ich gestern hin gehen konnte und die den gleich eingesetzt haben für einen Gesamtpreis von 125 Euronen...

    Und mein kleines iBook läuft super mit 1,25 Gb Ram :) *freustrahl*

    Alleine wenn ich bei Apple auf die Seite gehe (man kann ja dort auch Ram´s bestellen) und die Preise sehe (160 Euronen nur für den Chip und das 512 MB und nicht etwa 1GB http://store.apple.com/Apple/WebObj...lm=80715AC5&wosid=FM1dl05HKpds2z3Lwfr1eZIdsIA) dann war der Spaß echt ein Schnäppchen oder?
     
  20. RuthGullit

    RuthGullit Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    94
    Einfach nur zufrieden mit meinem MacBook Pro... und Windows kommt, entgegen vorheriger Absichten, doch nicht drauf.
     

Diese Seite empfehlen