1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"The Who" TV

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von michast, 25.06.06.

  1. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich bin unter anderem ein großer Fan von "The Who" und auch bei Ihnen als solcher registriert. Gestern erhielt ich eine Email mit einem Link, der vielleicht auch für einige von Euch interessant sein könnte: The Who Live TV. Informationen und Videos der Band um Pete Townshend. Ach so, habt ihr gewusst, dass der Mann mittlerweile fast taub ist? Er habe fast sein ganzes Leben vor den Verstärkern gestanden, ohne einen Ohrschutz zu nutzen und warnt die heutigen Kids vor zu lauter Musik.

    Übrigens, man muss 99 cent zahlen. Der Erlös geht an einen guten Zweck.
     
    cws gefällt das.
  2. theiming

    theiming Gast

    ... und als solcher ist er der größte iPod-Gegner überhaupt und wird nicht müde dagegen zu wettern ...

    übrigens: latente schwerhörigkeit ist bei jedem zweiten musiker nachzuweisen - wurde über langzeitversuche schon mehrfach bewiesen. beim leichten anzeichen sollte man sofort einen ohrenarzt aufsuchen, denn im gegensatz zu augenproblemen, die *da sind* und sich in der regel nicht arg verändern, führt unbehandelte schwerhörigkeit zu schneller abnutzung. kurz: je früher was getan wird, desto mehr kann erreicht bzw. entsprechend verhindert werden.

    den hörschutz gab es dummerweise in den 80ern auch noch nicht ... ich weiß, wovon ich rede ;)

    liebe grüße
    thei
     
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Tommy
    Einmal live erlebt. Das Leben kann so schön sein, obwohl ich damals noch nicht verstanden hatte, was ich erlebt hatte.

    Trotzdem bin ich ein lausiger Fan, weil ich die Musik absolut Klasse finde, aber mich eigentlich nicht für die Band interessiere, außer wenn sie spielt. :) :-[
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ging mir ähnlich, anfangs war es für mich ne Band, die das eine oder andere gute Stück schrieben mit nem bekloppten Gitarristen, der seine Gitarre in den Verstärker kloppte. Meine erste Platte von denen war "Join Together". Tommy hab ich gesehen, fand den Film gut, hatte ihn aber nicht verstanden (das weiß ich heute).

    Irgendwann interessierte ich mich mehr für die Band, habe alte Interviews gesehen, mitbekommen, dass der Townshend den Daltrey nicht mochte (Hampelmann), Keith Moon ein absoluter Chaot war und sich die Drogen nur so reingepfiffen hat ("never mind, I'm Keith Moon"), man John Entwistle nur bemerkte, wenn man hinsah und Pete Townshend alles andere als bekloppt ist. Im Grunde alles Genies, jeder auf seine Art. Ich hab das Video des Konzerts, währenddessen Keith Moon rückwärts vom Schlagzeug viel und Pete ans Mikrofon tritt und fragt ob jemand im Publikum sitzt, der Schlagzeug spielt. Kurze Zeit später war Keith Moon tot. John Entwistle, der Mann mit den flinken Fingern (Bass) verstarb vor 2002.

    Wie auch immer, man wird älter und die Bands, die man von früher kennt, sterben langsam weg, oder vergreisen o_O
     
  5. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Besser als umgekehrt :-D
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    lol ;) Ich hatte es auf der Zunge, aber es passte nicht in mein Posting :-D
     

Diese Seite empfehlen