1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TextWrangler und HTML-Zeilenende

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von youngalcapone, 19.10.05.

  1. youngalcapone

    youngalcapone Jonagold

    Dabei seit:
    19.10.05
    Beiträge:
    20
    Hallo zusammen!
    Der Textwrangler treibt mich noch in den Wahnsinn:
    immer wenn ich ein HTML-Dokument öffne, sieht das katastrophal aus.
    Es scheint so als würde der TextWrangler Unix-Zeilenumbrüche in UTF-8 HTML-Quellcode nicht schnallen.
    Er macht mir zB aus einem 70 zeiligen Dokument eins mit 14 Zeilen... :(

    Wenn ich das selbe Dokument mit Subethaedit oder Smultron oder was weiss ich betrachte, klappt alles!

    Kennt ihr dieses Problem?
    Wo kann ich das wohl umstellen?
    Gruss, Youngalcapone
     
  2. Thyrfing

    Thyrfing Gast

    Oben gibt es einen kleinen Schalter, dahinter findest du die Option "SoftWrap"... ;)
     
  3. youngalcapone

    youngalcapone Jonagold

    Dabei seit:
    19.10.05
    Beiträge:
    20
    Nein nein so einfach ist es nicht, leider!
    Ich will die Zeilenumbrüche ja nicht "künstlich" setzen.
    Es sind schon Zeilenumbrüche im Dokument vorhanden, nur kriegt das der TextWrangler irgendwie nicht mit!

    Ich hab den TextWrangler mittlerweile komplett entfernt und wieder neu installiert, er macht aber leider immer noch die selben macken...
     
  4. Thyrfing

    Thyrfing Gast

    Ich bin mir nicht sicher, aber TextWrangler macht da nichts falsch, es liegt wahrscheinlich an der Datei selber.

    Genau erklären kann ich es nicht, aber ich habe es irgendwo gelesen. Musst du mal suchen, mit dem UTF-8 ist das wohl so eine Sache.
     
  5. youngalcapone

    youngalcapone Jonagold

    Dabei seit:
    19.10.05
    Beiträge:
    20
    Das komische ist nur das TextWrangler der einzige Editor ist der es nicht rafft.
    Ich hab es mit mehreren Editoren sowohl auf meinem Mac, meinem Windows- und meinem kleinen Linux-System probiert...

    Was hast du den gelesen?
    Und was ist es für eine Sache mit UTF-8?
     
  6. Thyrfing

    Thyrfing Gast

    Sagte ich ja, ich weiß es nicht, aber ich suche noch, irgendwie ging es dabei um die Zeilenumschaltung und UTF-8 und gespeicherten Dateien aus anderen Programmen.

    Ich nehme an, du hast HTML als Sprache ausgewählt? Und auch die Standardkodierung bei Textwrangler richtig eingestellt?

    Ansonsten kannst du den Zeilenumbruch auch noch in den Voreinstellungen einrichten. TW ist da wohl etwas anspruchsvoller als andere Editoren. Aber wenn all das nicht hilft, weiß ich auch nicht weiter.

    Ich erinnere mich nur ein an Problem bei mir, da habe ich eine HTML Datei mit Textedit gespeichert und wollte dann in TW weiter machen, da war auch alles kaputt.
     

Diese Seite empfehlen