1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Texte-->iPod Was nehme ich da denn? TextWrangler?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von PatricsBruder, 14.10.06.

  1. PatricsBruder

    PatricsBruder Boskop

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    204
    Blöde Frage?
    Ich schreibe ja (Kurz)Geschichten.
    Aber die haben meist mehr als 3000 Zeichen.
    Wie kann ich das möglichst einfach unterteilen?


    Ich habe ein Problem, dass ich mein DevonNote nicht registrieren kann (fragt mich nicht warum,der nimmt die Nummer nicht an)
    denn das Programm kann die Anzahl der Zeichen zählen.


    Oder einfach ein Programm das Zeichen zählen kann
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    TextWrangler ist schon mal gut. Eine ASCII-Datei kannst Du dann durch Eingabe von „split -b 3900 Datei“ im Terminal in 3900 Byte lange Stück zerlegen. Gruss KayHH
     
  3. PatricsBruder

    PatricsBruder Boskop

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    204
    Probiere ich mal.
    THX :-D
     

Diese Seite empfehlen