1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Textdokument schnell erstellen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Timo, 19.06.06.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    kann ic irgendwie (ähnlich wie bei XP) per Rechtsklick auf dem Desktop schnell und einfach ein text-dokument erstellen?
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    mit textedit. ist bei osx dabei. einfach starten und ein neuen dokument wird geoeffnet. dieses kannst du dann auf dem schreibtisch sichern.
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    das ist mir schon klar :)

    meinte aber, wie ich das ganze über einen Mausklick oder ähnlcihes hinbekomme, OHNE extra den Texteditor starten zu müssen
     
  4. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    vielleicht mit apple script? wenn du ne ahnung davon hast. allzuschwer sollte das nicht sein.

    oder der automator?
     
  5. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    da komme ich nicht mehr mit. Vielleicht mit Hypnose?
     
  6. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Verstehe deinen Humor grad nich, sry...

    Meine Frage zielte einfach nur darauf hin, ob es wie bei Win XP diese Möglichkeit gibt, einfach per Rechtsklick ein neues Textdokument zu erstellen.
    Ist eben sehr praktisch, wenn man kurzfristig mal ein Passwort oder ähnliches speichern will
     
  7. Zieh TextEdit in den Dock, dann ist es nur ein Klick. :p

    Und Du meintest genau: Bei Windows kann man per Rechtsklick auf den Desktop ein Kontextmenü öffnen, in welchem man ein Notepad Dokument erstellen kann! (Für die anderen Non-Dosen-User :p )

    EDIT: So schnell geht es bei einer Dose auch nicht. Rechtsklick - Kontextmenü - Notepad - Notepad öffnen - arbeiten...
     
  8. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    a) entweder legst du ein Alias von "TextEdit" auf den Schreibisch, dass du dann doppelklickst.
    b) oder du benutzt die Sprachsteuerung zum Öffnen von Text-Edit
    Der Sprachbefehl lautet: "Switch to TextEdit", Sprachbefehle müssen in der Systemeinstellung aktiviert und eingestellt werden.

    mfg pi26
     
    #8 pi26, 19.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.06
  9. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Habe das gerade mal auf XP getestet. Wo ist der Unterschied, ob ich per Rechtsklick ein Textdokument öffne, es benenne und dann Text hineinschreibe, zu der Möglichkeit TextEdit zu öffnen per Doppelklick oder die Notizzettel benutzen?
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Mach einfach ein Textdokument als Vorlage am Desktop und ziehe, jedes Mal wenn Du eins brauchst, eine Kopie per drag and drop mit gehaltener Alt-Taste. Schnell benannt und fertig.

    Lieben Gruß
    Daniel
     
  11. sk_dakota

    sk_dakota Morgenduft

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    165
    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte....
    - Automator
    - Bibliothek Finder
    - Aktion Neue Textdatei
    - Als PlugIn speichern
     

    Anhänge:

    #11 sk_dakota, 19.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.06
    Herr Sin, pi26 und quarx gefällt das.
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Klasse Tipp! Das richte ich mir auch so ein.
    Bisher hab ich den Automator noch nie benutzt... :eek: :-D
     
  13. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    ++für deine Übersicht.

    ähem, wolltest du nicht eigentlich noch erwähnen, dass du allein mit dem noch viel mächtigeren Automator das XP extrem alt aussehen lassen kannst?;)

    mfg pi26
     
  14. iwo

    iwo James Grieve

    Dabei seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    138
    Kleiner Hinweis an dieser Stelle auf das Service Menü (ich habe 10.3.9): Ich markiere eine Stück Text, öffne das Service Menü über die Menüleiste, wähle z.B. Text Edit>Auswahl für neues Fenster und schon öffnet sich ein neues Text Edit Dokument, in dem das markierte Stück Text drinsteht. Geht auch mit anderen Programmen, die Services bieten. In dem Zusammenhang empfehle ich einen Blick auf die Programme von Devontechnologies http://devon-technologies.com/, die eine sehr effiziente Verwaltung von solchen Schnippseln ermöglichen, oder z.B. auf Voodoo Pad, das in der lite Version frei erhältlich ist, Link: http://flyingmeat.com/voodoopad/. Noch ein Hinweis zum Service Menü. Damit ich mich nicht über Programmname/Service dahinhangeln muss, habe ich von Devontechnologies die Freeware Hotservice installiert, damit ist das Service Menü direkt in der Menüleiste ohne Umwege erreichbar.
     
  15. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    ... oder man schaut bei zB. macupdate.com mal nach "NuFile" (http://www.growlichat.com/NuFile.php), damit gibt's nicht nur 'ne neue Textdatei bei Rechtsklick ...


    Liebe Grüße,

    Aron

    22:51 URL korrigiert, sorry, da war die Klammer irgendwie mit reingerutscht.
     
    #15 arc, 19.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.06
    Dante101 gefällt das.
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    blind link :(
     

Diese Seite empfehlen