1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Text markieren im Terminal: Worttrennung beim Doppelklick

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von xxxsemoi, 14.01.07.

  1. xxxsemoi

    xxxsemoi Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    11
    Hallo,


    wie kann man die Worttrennzeichen im Terminal einstellen?
    Ich habe z.B. eine Datei mit dem Namen "foo-bar.pdf". Ein Doppelklick mit der Maus auf den Dateinamen markiert nur einen Teil des Namens (nur "foo", "bar" oder "pdf" aber nicht "foo-bar.pdf"). Somit kann ich mit der mittleren Maustaste nur einen Teil des Namen einfügen.

    Anscheinend interpretiert das Terminal die Bindestrich (Punkte, etc.) als Worttrennzeichen. Wie kann ich das ändern?


    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Gruß
    xxx

    PS: Ich benutze zum Anzeigen des Verzeichnisinhaltes fast immer ls -l. Deshalb ist der Dreifachklick nicht die Lösung meines Problems.
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Soweit ich weiss, kann man das nicht umstellen.

    Du musst also wahrscheinlich den Text mit klick-und-ziehen markieren.
     
  3. interpreter

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    36
    Apfel Taste halten und dann klicken hilft bei Bindestrichen.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    oh cool, das wusste ich auch noch nicht
     
  5. xxxsemoi

    xxxsemoi Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    11
    Danke, für den Tipp, ich war aber anscheinend etwas ungenau -- wusste es nicht besser.

    Ich benutze iTerm anstatt dem Terminal. Da funkioniert das leider mit der Apfeltaste nicht. Ich habe es aber jetzt selbst gefunden:

    iTerm -> Preferences
    Wähle den Reiter: Mouse
    Jetzt trage im Feld "Characters considers as part of word"
    :/._=?&,-%;
    ein.

    Fertig. Leerzeichen werden zwar nicht erkannt, da ich sie aber auch nicht verwende ist es mir egal.

    Dennoch, danke für Eure Mühe.

    Gruß
    xxx

    PS: Gibt es hier im Forum etwas, um Threads als gelöst zu markieren?
     

Diese Seite empfehlen