1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Texlipse einrichten

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von mathilda, 24.09.07.

  1. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,
    ich verwende seit gestern Texlipse als Latex Plugin für Eclipse. Mir stellen sich aber noch 2 Fragen:

    1. Wie kriege ich es hin, dass ein Projekt zweimal kompiliert wird, damit das Inhaltsverzeichnis stimmt? (Ein zweites Mal kann ich ein unverändertes Projekt nicht kompilieren)

    2. Wie stelle ich das Programm Vorschau als Betrachtungsprogramm ein?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    Andi

    PS: Anbei ein Screenshot von den Builder-Einstellungen.
     

    Anhänge:

  2. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Warum machst du alles so kompliziert? Findest du TeXShop nicht gut?
     
  3. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Doch, TexShop finde ich gut zum kompilieren. Allerdings finde ich den Editor nicht gelungen. Deswegen habe ich lange Zeit Smultron verwendet. Allerdings unterstützt Smultron kein Folding. Damit ist TexShop dann auch keine Umgebung mehr, in der alles automatisch erfolgt, wie bspw. das Speichern des Projekts vorm Kompilieren.

    Also habe ich mich für Eclipse entschieden, das auch einen guten CVS-Client inne hat. Ferner unterstützt das Plugin texlipse Folding und einiges mehr. Allerdings hätte ich immer noch o.s. gerne gelöst...

    Für sachdienliche Hinweise...
     

Diese Seite empfehlen