1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Test - Flashobjekt - Browser

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von vodan, 20.12.06.

  1. vodan

    vodan Gast

    Hallo
    Habe das Flashobjekt eingebettet und anscheindend sollte es ja funktionieren.
    Aber habe es auf Browser Opera auf Mac probiert aber es geht nicht.

    Könntet ihr mal bitte bei Euch testen?
    Wenn ihr OK sieht, ists OK, ansonsten..

    ah, könntet Ihr mir auch bitte sagen was für ein Browsser ihr habt?

    Herzlichen Dank!

    ah, hier der Link
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wenn sich des teil drehen soll funktionierts aber vl hast du das plugin nicht installiert auf deinem. ich habs mit firefox ausprobiert.

    dewey
     
  3. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Bei mir gehts mit Camino&Safari
     
  4. vodan

    vodan Gast

    Danke Euch!
    ja sollte drehen..

    das ist eben bei Windows IE diese Sache dass der Flash-plugin gestoppt wird, bzw dass es dann automatisch geht
     
  5. ricobeck

    ricobeck Gast

    also der syntax ist korrekt - von daher sollte es gehen.

    btw: was ist denn das? ;)
     
  6. vodan

    vodan Gast

    danke rico

    keeeeeeine Ahnung
    meinst ich kann löschen? :cool:
     
  7. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    opera
    Version
    9.01
    Build
    3489
    Plattform
    MacOS X
    Betriebssystem
    10.4.8
    Java
    Java Runtime-Environment installiert

    dreht sich tatsächlich
     
  8. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Bei mir läuft es gut.

    Firefox 2.0
    Mac OS 10.4.8
     
  9. ricobeck

    ricobeck Gast

    ja, eins von beiden kann raus.
    am besten datei als utf-8 speichern und dann das
    mit charset=iso-8859-1 entfernen.
     

Diese Seite empfehlen