1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Termine senden von MAC auf WIN xp

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von botpol, 16.03.07.

  1. botpol

    botpol Granny Smith

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    17
    Da ich im Forum nichts gefunden habe hier meine Frage:
    Wie kann ich von meinem MAC Mail Termine per Internet als Einladung auf meinen Dienstrechner mit Win XP senden um sie dort im Kalender (Outlook) einzutragen. Umgekehrt sende ich die Termine als .ics und kann sie im iCal eintragen.
     
  2. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Also ich weiß jetzt nicht genau, welches Format Outlook akzeptiert, aber hast du mal versucht, im Infofeld (das Ausklappbare) bei "Teilnehmer" deine Dienst-Adresse einzutragen? Dann sollte eigentlich eine Einladung mit Termin versandt werden.

    Oder einfach einen Rechtsklick auf das Ereignis und "Ereignis senden" ;)
     
  3. botpol

    botpol Granny Smith

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    17
    Das senden ist nicht das Problem, sondern Win erkennt das Format nicht um es direkt in Outlook einzutragen
     
  4. Tafkaj

    Tafkaj Granny Smith

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    14
    Gibt es dafür keine Lösung? Habe das gleiche Problem, die Kollegen schimpfen deswegen schon auf meinen Mac...
     
  5. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Demnach müsste Outlook also das .ics-Format unterstützen. Denn interpretiere ich Deine Frage dergestalt, dass es primär darum geht, den Termin mit einer Einladung zu versenden und nicht einfach einzutragen, oder?

    Aber selbst das ist doch kein Problem.

    Rechtsklick auf den betreffenden Termin in iCal und aus dem folgenden Kontextmenü "Ereignis senden" auswählen. Es öffnet sich eine neue Mail mit voreingestellten Betreff und Text:

    [Nutzername] informiert Sie über das Ereignis test , geplant für 16. Juni 2007 um 11:15. Um das Ereignis zum Kalender hinzuzufügen, klicken Sie in den Link.

    Der (Outlook-) Empfänger hat doch dann die Wahl, ob er den Link (mit der .ics-Datei) öffnet oder nicht.

    Oder habe ich etwas falsch verstanden / übersehen?
    ?
     
  6. Tafkaj

    Tafkaj Granny Smith

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    14
    @MaChris
    Es geht nicht darum die Einladung zu versenden, das funktioniert natürlich problemlos. Leider kann Outlook mit den von ical gesendeten Daten Nichts anfangen, d.h. der Empfänger kann den Termin nicht in seinen Outlook-Kalender übernehmen.
    Nach langem Suchen in diversen Foren denke ich nicht, dass es eine Lösung mit Boardmitteln gibt, allerdings kann die kostenpflichtige Lösung "Groupcal" von snerdware.com das Termin-Format wohl umwandeln.
    Leider bekomme ich beim Start von Groupcal eine Fehlermeldung, dass das Mail-SCript von ical nicht die Original-Version ist und deshalb ausgerechnet dieses Feasture nicht funktioniert. Bin gerade im Kontakt mit dem Support und werde hoffentlich bald ein positives Feedback posten ;)
     
  7. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Okay - verstanden.

    Ich habe mich jetzt mal ein bisschen gespielt. Der Austausch von Kalenderterminen funktioniert auf dem Weg
    - von Mac (mail.app/ical.app) zu Mac (mail.app/ical.app)
    - von Win (outlook 2002) zu Mac (mail.app/ical.app)
    - von Win (outlook 2002) zu Win (outlook 2002)

    Was seltsam ist (bleibt?), ist der Umstand, dass der Versand von Kalenderterminen aus iCal über Mail zu einem Windows-Anwender mit Outlook/Exchange nicht klappt.

    Kann demnach jemand meine Vermutung bestätigen oder ausräumen, dass evtl. Mail.app beim Versand von iCalendar-Dateien (.ics) evtl. die Angaben zum Mime-Typ des Attachments vergisst/abschneidet?
     
  8. ezze

    ezze Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    190
    Hi,
    muss leider das Thema nochmals neu aufgreifen!
    Kennt jemand eine Lösung um Einladungen von iCal an Office zu senden, damit dieser die Einladung auch annehmen kann?

    Gruzz ezze
     
  9. patimokkha

    patimokkha Granny Smith

    Dabei seit:
    31.12.08
    Beiträge:
    13
    Also bei mir klappt es Termine von MAC (iCal) [Home] nach WIN (Outlook 2007) [Büro] zu senden.
    Outlook legt jedoch beim ersten Termin einen zweiten Kalender parallel zum Standartkalender an, in welchem anschliessend die Termine auftauchen.

    [​IMG]

    Ob man die Termine in einen bestehende Outlook Kalender einpflegen kann würde mich auch interessieren.

    patimokkha
     
  10. huskie112

    huskie112 Carola

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    113
    Ich kann leider keine Termine von ical an Outlook senden.
    Im Outlook bekomme ich ne mail in der steht das ich zur Terminannahme auf den Link klicken soll.
    Allerdings finde ich nirgends ein Link.
     
  11. zarathustra

    zarathustra Jonagold

    Dabei seit:
    30.09.09
    Beiträge:
    23
    Genau das Problem (von iCal zu Outlook 2007) habe ich auch. Kennt jemand da eine Lösung? Binb für jeden Tipp dankbar.

    Ziel ist es, dass man unter Outlook 2007 das Ereignis bekommt und es sich in den schon vorhandenen Kalender einträgt.

    Vielen Dank!!!
     
  12. Carlitosz

    Carlitosz Erdapfel

    Dabei seit:
    18.01.16
    Beiträge:
    1
    Hi,
    muss leider das Thema nochmals neu aufgreifen!
    Kennt jemand eine Lösung um Einladungen von iCal an Office zu senden, damit dieser die Einladung auch annehmen kann?

    Gruß Carlitosz
     

Diese Seite empfehlen