1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Terminal und JellyFissh Problem

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von stehlampe, 15.03.06.

  1. stehlampe

    stehlampe Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    103
    Hi,
    seit dem ich JellyFissh auf meinem Mac installiert habe um meinen entfernten Server zu Konfigurieren, seit dem kann ich das Terminal nicht mehr richtig nutzen. Im Terminal stehen die Anmeldedaten von dem Server über den ich mich mit JellyFissh verbinden will. Also nutzt anscheinend JellyFissh den Terminal zum Verbinden.

    Wenn ich den Terminal aufrufe steht folgend drinn:
    Last login: Wed Mar 15 09:57:01 on ttyp1
    ssh -c 3des -2 -l root xx.xxx.xx.xx -p 22 ;exit
    Welcome to Darwin!
    noname:~ janpaul$ ssh -c 3des -2 -l root xx.xxx.xx.xx -p 22 ;exit
    root@xx.xxx.xx.xx's password:

    So an meinem entfernten Server kann ich mich also ohne Probleme anmelden aber nicht mehr am MAC?! Wie stelle ich das an, damit dies wieder funktioniert? Vielen Dank im Voraus.
    Gruß Jan
     
  2. bas.trapp

    bas.trapp Gast

    ich hatte das selbe Problem und habe es gelöst, indem ich im Terminal unter "Einstellungen" "die Standard Login-Shell..." ausgewählt habe.

    Allerdings muss ich mich jetzt bei jedem neuen Terminal Fenster mit meinem Benutzernamen und Kennwort anmelden. Das muss man 'normalerweise' ja nicht.

    Kann mir da jemand weiterhelfen, wie ich die automatische Anmeldung wieder aktiviere?
     
  3. DivDax

    DivDax Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    143
    Ich habe genau das selbe Problem. Seit dem JellyFish installiert ist kann ich per Terminal einfach nicht mehr auf die eigene Kiste zugreifen.
    Selbst in den Einstellungen habe ich alles Probiert, jedoch ohne Erfolg. :(

    Hat noch jemand einen Tipp?
     
    #3 DivDax, 26.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.07

Diese Seite empfehlen