1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Terminal.app und Anzeige der angemeldeten User

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kullerhamPster, 13.07.07.

  1. kullerhamPster

    kullerhamPster Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    309
    Mir ist im Terminal grade was seltsames aufgefallen:

    Die Eingabe des Befehls "w" zeigt ebenso wie "who" meinen Account zwei Mal an - was wohl normal ist, denn das sah noch nie anders aus.

    Seltsam finde ich allerdings im Falle von "w" die Ausgabe in der Spalte "LOGIN@" (was ja vermutlich die Anmeldezeit sein soll. Beim einen Nutzer deckt sie sich auch mit der Zeit, zu der ich das Terminal gestartet habe, beim anderen steht da allerdings nur "Thu16" - bei der Ausgabe von "who" steht indes bei ebendiesem Nutzer das gestrige Datum und die Uhrzeit, zu der ich den Rechner aufgrund des QuickTime-Updates rebooten musste - was ja mehr Sinn macht.

    Kann mir das jemand erklären?
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Der eine User hat ne grafische Session im System, also sobald du dich einloggst. Der andere ist wie du schon sagtest, der Terminaluser.
     
    kullerhamPster gefällt das.
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn dort "Thu16" drinnen steht, würde ich mal nachsehen ob Dein Datum, Uhrzeit und Zeitzone korrekt gesetzt sind...
    Gruß Pepi
     
    kullerhamPster gefällt das.
  4. kullerhamPster

    kullerhamPster Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    309
    Yep, die stimmen. Allerdings stimmt nun auch die Login-Zeit bei diesem User, nachdem ich das System nochmals neu gestartet habe.

    Sehr seltsam. Vermutlich irgend ein Bug.
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Thu16 bedeutet, Donnerstag 16Uhr. Seit dem hat sich der User an der Maschine registriert. Protokoliert wird die Zeit an seit dem Login. Der erste Login erfolgte halt an der console (durch gen Anmeldeprozess). Du wirst sehen, dass die Idle Zeit hier ziemlich mit der Uptime deines Rechners übereinstimmt, wenn du dich direkt nach dem Hochfahren angemeldet hast.
     
    kullerhamPster gefällt das.
  6. kullerhamPster

    kullerhamPster Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    309
    Ach, das heißt 16 Uhr, nicht Donnerstag, der 16.? Ich habe gestern (Donnerstag) gegen 16:55 Uhr den Rechner rebootet - unter der Voraussetzung, dass die Minuten einfach abgeschnitten und nicht etwa gerundet werden, käme das also ungefähr hin.

    Vielen Dank jedenfalls mal für alle Antworten hier :)
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Jupp das ist die Uhrzeit. Es ist ja noch die gleiche Woche. Später sollte sich das evtl. ändern wenn die Uptime länger ist. Du kannst auch einfach mal "finger" eintippern, dann siehst du auch die User.
     

Diese Seite empfehlen