1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Temporäre Dateien von Toast 7

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von macfly, 25.12.05.

  1. macfly

    macfly Gast

    Hallo , vielleicht kann mir jemand helfen, ich probiere grade Toast 7 aus. wollte eine DVD kopieren. Habe gelesen, dass wenn man nur 1 Laufwerk hat, Toast die gelesenen Daten erstmal in einer temporären Datei auf der FP speichert, und dann auf Disc schreibt. Da ich nicht sofort auf Disc schreiben wollte, frage ich mich nun: Wie finde ich diese Datei wieder? Wo ist die gelandet? Sie ist definitiv irgendwo, da sich mein freier FP-Speicher deutlich reduziert hat.
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi macfly,
    wahrscheinlich werden diese dateien in einem der "Temp"-ordner gespeichert. die sind unter mac os x unsichtbar. mit hilfe von hilfsprogrammen oder des terminals können diese ordner sichtbar gemacht werden. dann kannst du die gewünschte datei auch rausziehen und woanders ablegen.
    die bessere lösung wäre aber, von toast ein diskimage erzeugen zu lassen und dieses später zu brennen.

    gruss

    jürgen
     
  3. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    457
    Toast Preferences dann den Reiter "Converted Items" und hier nachsehen, welcher Pfad angegeben ist. Meist im Useroderner unter Dokumente.
     
  4. macfly

    macfly Gast

    Das habe ich getan, leider ist das angegebene Dokument leer. Wat nu?
     
  5. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    457
    Im Grunde ist mir nicht wirklich klar, was Du gemacht hast. Wenn Du bei Toast gewählt hast "Save As Disc Image", dann befindet sich dieses Discimage an dem von Dir angegebenen Speicherort. Dort würde ich einmal nachsehen. Ansonsten ist in den Preferences per Default angegeben, daß temporäre Dateien nach Beenden von Toast gelöscht werden. In dem Fall gibt es das File einfach nicht mehr. Ich habe auf jeden Fall noch kein temporäres File von Toast ob nun sichtbar oder unsichtbar jemals ausserhalb des Folders gesehen, den Toast per Preferences dafür verwendet.

    Wenn Du mit der ersten Methode oben Dein Image nicht findest und auch nicht weißt, wie Du es benannt hast, dann zieh Dir mal das Tool. Dort werden alle Files der Größe nach aufgelistet und da es sich in diesem Fall ja um ein sehr großes File handelt, solltest Du es damit schnell finden.
     

Diese Seite empfehlen