1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Temperatur des CoreDuo messen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von high-end-freak, 04.05.06.

  1. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    so, nun auch fuer intel macs:
    http://speedit.increw.org/
    die prozzi-temperatur messen.

    Zitat von MacTechNews:
    Da alle Rechner auch mit Temperatursensoren ausgestattet sind, war es bislang immer möglich, die Temperatur verschiedener Komponenten oder der CPU anzeigen zu lassen. Mit einer neuen Erweiterung ist das nun auch bei den Intel-Rechnern möglich. Nachdem die Extension in den Nutzerordner gelegt ist, muss sie folgendermaßen über das Terminal geladen und ausgeführt werden:

    sudo chown -R root:wheel speedit.kext, dann:
    sudo kextload -v speedit.kext, dann:
    sysctl kern.cpu_temp

    Anschließend kann so die Wärmeentwicklung des Prozessors ausgelesen werden. Beim bislang am schnellsten getakteten MacBook Pro erreicht der Core Duo 2,16 GHz ohne Last 50 Grad, bei höchster Auslastung 90 Grad. Das ist noch deutlich unter den maximal möglichen Werten. Erst bei 125 Grad wird der Chip aus Sicherheitsgründen abgeschaltet. Unser Test mit dem MacBook Pro 2 GHz ergab einen Wert von maximal 70 Grad, beim Mac mini mit Core Duo 1,66 GHz wurden zwischen 40 und 65 Grad gemessen.


    Nahtrag: Der altbekannte und sehr weit verbreitete Temperature Monitor ist auch grad als universal binary erschienen. http://www.bresink.de/osx/TemperatureMonitor.html
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    aber auch erst seit heute. warst ja nur 5 minuten schneller als ich. werde meinen post berichtigen.
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nö, brauchste nicht. Ich weiß ja nicht, ob Temperature Monitor genau das Gleiche wie speedit messen kann. Mutmaße es halt... ;)
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Als UB gibt's den glaube ich schon ein Weilchen länger.
     
  6. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Hab mir grad den neuen Temperature Monitor runtergeladen.
    Da ich vorher den alten drauf hatte, der nur die SMART-Temperatur erkannt hat, würd mich jetzt mal interessieren wie man ide restlichen Sensoren hinzufügen kann.

    Ein "Sensorausstattung erneut prüfen" findet keine weiteren Sensoren :/
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Und mit Speedit? Download übrigens hier.
     
  8. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Speedit hab ich noch nicht getestet - scheint auch imo nur mit 2 2Ghz Modellen zu funktionieren
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das steht doch da gar nicht... :oops: ;)
     
  10. hussei

    hussei Jamba

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    58
    Nein, der Temperature Monitor unterstützt die Intel Chips definitiv (noch) nicht.

    Quelle: http://www.bresink.de/osx/TemperatureMonitor.html
     
  11. hussei

    hussei Jamba

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    58
    Wie sehen denn bei euch die Temps unter Last aus?

    Bei mir: MBP 2.0 W8611, nach einer Stunde seti@home zwischen 79 und 82 °C, Lüfter hörbar aber dennoch nicht störend.
     
  12. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    wäre schön, wenn ich das bei meinem 'alten' 1.66er auch aus so nem chip auslesen könnte...
     
  13. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Wär nett, wenn in iStat nano auch bald die Temperaturmessung funktionieren würde. Dann braucht man keine zwei Widgets mehr, sondern hat alles in einem!
     
  14. hussei

    hussei Jamba

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    58
    Hui, das ging ja schnell: Seit heute unterstützt der Temperature Monitor das MacBook Pro bzw. greift die Temperatur über die SpeedIt kernel extension ab.

    Gleich mal ausprobieren.. :)
     
    quarx gefällt das.
  15. hussei

    hussei Jamba

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    58
    Funktioniert einwandfrei
     
  16. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Danke Dir, das ging ja wirklich fix mit dem Update... ;)
     
  17. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Jupp das mit dem speedit kernelextension funktioniert :)
     
  18. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Hallo,

    ich hab ja soweit alles gerafft, um mit dem Mac arbeiten zu können, aber mit der Konsole habe ich mich noch nicht befasst, wollte es eigentlich auch nicht zwingend. Allerdings würde ich auch gerne die Kernel Extension installieren.

    Möchte sich jemand die Zeit nehmen und mir kurz erklären, wie ich das am schlausten anstelle?

    Danke und Gruß
    /arris
     
  19. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    ALso ich hab es heute nicht kapiert, diese extension zu installieren. Ich weiß einfach nicht, wie ich was im Terminal eingeben muss. Kann mir nicht jemand helfen?

    Gruß
    /arris
     
  20. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Ganz einfach:

    Du brauchst die Extension nicht mehr manuell zu installieren. Lad die einfach den oben genannten Temperature Monitor herunter. Nun wirst du beim ersten Start (evtl. auch danach) per Pop-Up gefragt, ob du eine zusätzliche Sensor Unterstützung für Intel basierte Systeme installieren willst. Klick ja, dann wirst du nach deinem Admin Passwort gefragt und schon nach wenigen Sekunden zeigt dir der Temperature Monitor auch die Temperatur der CPU an.


    Gruß xgx7
     

Diese Seite empfehlen