1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Telefonnummer spationieren

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Ephourita, 23.04.07.

  1. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Guten Morgen!

    Wir haben einen neuen Auftrag in der Schule und ein kleines Problem.

    Folgende Telefonnummer soll spationiert werden:

    +495601 534709-86

    Normalerweise spationiert man ja immer 2 Zahlen von hinten nach vorne, aber wir diskutieren schon 1 Woche lang rum und kommen zu keiner wirklichen Lösung! In keinem der uns vorhandenen Typo-Bücher sind wir fündig geworden. Da dachte ich, frag ich mal unsere AT-Profis! ;)

    Vielen vielen Dank im Vorraus!

    *Sam
     
  2. Jenso

    Jenso Gast

    Laut DIN 5008 wird in derartigen Fällen (Tel, Fax) m.W. „funktionsbezogen“ spationiert, nur bei Durchwahlen in Telefonanlagen darf der Bindestrich gesetzt werden; demnach also:

    Landesvorwahl NationaleVorwahl Zentrale-Durchwahl

    +49 5601 534709-86
     
    Ephourita gefällt das.
  3. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Dankeschön! :)
     
  4. .jan

    .jan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    124
    ICh schieb dir mal die entsprechenden Absätze aus zwei Typografie-Ratgebern rüber:

    "Telefonnummern von hinten her Gruppierung in Zweiergruppen mit Abständen, wobei Vorwahl und eigentliche Rufnummer getrennt gezählt werden; Durchwahlnummern werden nicht nochmal unterteilt; es kann auch mit Klammern gegliedert werden. Bei der internationalen Vorwahl werden die zwei Nullen vor dem Länderkürzel durch ein Plus-Zeichen ersetzt."
    Christoph Bier, typokurz – Einige wichtige typografische Regeln

    "Telefon-, Fax- und Postfachnummern werden, von der letzten Ziffer ausgehend, in Zweiergruppen gegliedert. Die Ortsnetzkennzahl wird für sich ebenso gegliedert und in runde Klammern gesetzt oder durch einen Schrägstrich abgetrennt.
    Beispiel: (0 62 21) 2 97 66, 0 62 21/16 79 06

    Ausnahme: In der Schweiz werden bei siebenstelligen Telefonnummern die ersten drei Ziffern zusammengefaßt, die Ortsnetzkennzahl wird nicht gegliedert.
    Beispiel: (064) 922 71 31, 064/922 71 31

    Zur Verdeutlichung kann bei Telefonanlagen mit mehreren Apparaten der Divis verwendet werden.
    Beispiel: (0 62 21) 54-72 67

    Die Landesvorwahl kann mit einem Pluszeichen (+) vorangestellt werden, wobei dann normalerweise die 0 fur die Ortsnetzkennzahl entfällt.
    Beispiel: +49 (62 21) 2 97 66, +49/62 21/16 79 06"
    Marion Neubauer, Feinheiten bei wissenschaftlichen Publikationen - Mikrotypographie-Regeln, Teil II
     
  5. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    Ich weiß noch nicht mal was das überhaupt ist? Oje....o_O
     
  6. Jenso

    Jenso Gast

    1 Person gefällt das.
  7. Jenso

    Jenso Gast

    Weil das Hochladen des kleinen Textes nicht klappte, schnell in einen anderen Browser gewechselt und erneut versucht: und siehe da, mit Camino geht's…
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen