1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Telefonieren über Modem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TorroDePalma, 02.03.07.

  1. Hallo!

    Ich hoffe diesmal hab ich net schon wieder irgendwas übersehen.

    Folgendes würde ich gerne erreichen: Ich will mit meinem iMac über ein Modem (geht bei dem ja nur extern) telefonieren. Nicht über internet sondern über eine analoge Telefonlinie.

    Hat sich damit schonmal jemand beschäftigt?

    Vielen Dank schonmal im vorraus

    Tom
     
  2. civi

    civi Gast

    Willst du den Mac als Telefon benutzen - also ganz gewöhnlich über die analoge Telefonleitung?
    D.h., der Mac ist Mikrofon und Hörer und Wählmaschine, statt dass man ein "klassisches" Telefon benutzt?

    Mir ist nichts passendes bekannt und ich stelle mir dies auch sehr schwierig vor.
    Denn das Modem wandelt analoge Signale aus der Telefonleitung in digitale Daten für den Rechner um.
    Umgekehrt wandelt das Modem digitale Daten des Rechners in analoge Daten für die Telefonleitung um.

    So, bei der oben beschriebenen Vorgehensweise ergibt sich folgender Sachverhalt:
    Mensch spricht in den Rechner, seine Worte werden über Mikrofon und Soundkarte im Rechner digitalisiert.
    Danach werden diese digitalen Daten an das Modem geschickt und muss in analoge Daten umgewandelt werden: Das Modem kann aber aus den digitalen Daten nicht wieder die zuvor digitalisierte Stimme umwandeln. Das MOdem kann ja nur "piepen und pfeifen".
    Das ist das Problem.
     
  3. hmm naja so ganz rechtgeben kann ich dir da leider nicht,.. denn es gibt ja voice fähige modems,.. leider weiss ich nur von internen (PCI) lösungen... und mit PC software.... naja aber wer will schon Windows,...
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Mir sind sowohl interne als auch externe Modems bekannt die eine Buchse für Telefone haben.

    Ich hatte mal vor vielen Jahren einen solchen Aufbau. Von der Wandbuchse auf's externe Modem das auch gleichzeitig ein Anrufbeantworter war, von dem dann auf den Computer und auf's Telefon. An dem Modem konnte man sogar ein Headset o.Ä. verwenden. Zum Telefonieren können musste also der Computer nicht laufen, konnte aber mit der "Wählhilfe" aus dem Adressbuch Nummern wählen.

    Das Haar in der Suppe, die Geschichte lief nicht unter Mac und ob es Heute so was für Apple-Computer gibt entzieht sich meiner Kenntnis.
     

Diese Seite empfehlen