1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Telefon-Problem nach Tarifwechsel

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von NorMac, 02.02.07.

  1. NorMac

    NorMac Braeburn

    Dabei seit:
    10.08.04
    Beiträge:
    47
    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich bei 1&1 einen Tarif-Wechsel auf 3-DSL (Upgrade von 2-DSL - nach Rücksprache beim Support-Center mit vorhandener Hardware möglich).

    Seitdem funktioniert bei mir die Internet-Telefonie nicht mehr einwandfrei.
    Ich benutze nach wie vor die FRITZ!Box Fon 5010 mit aktuellster Firmware. Bei eingehendem Anruf zeigt das Telefon am Anfang korrekt die Nummer des Anrufers an. Wenn ich während dieser Zeit abhebe, bekomme ich nur noch ein Freizeichen, der Anrufer wird aus der Leitung geworfen.

    Das Anzeigen der Anrufer-Nummer wird nach ca. 3-4 klingeln in ein "Anonym" umgewandelt. Hier kann dann abgehoben werden und die Verbindung steht. Dieses Problem hatte ich während meiner 2-DSL Vertragslaufzeit nie.
    Es wurden keine Einstellungs-Änderungen der Fritz-Box nach dem Firmware-Update vorgenommen.

    Hat vielleicht irgend jemand eine Ahnung woran das liegen kann?
    Besten Dank im voraus.

    Gruß NorMac
     
  2. NorMac

    NorMac Braeburn

    Dabei seit:
    10.08.04
    Beiträge:
    47
    Hallo,

    für diejenigen die es interessiert:

    Auf der AVM-Homepage wird für meine FritzBox schon wieder eine neue Firmware zum
    Download angeboten. Nach der Installation war das Problem behoben.

    Gruß NorMac
     

Diese Seite empfehlen