1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Target-Modus iMac / iBook

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mister.dolby, 22.09.06.

  1. mister.dolby

    mister.dolby Granny Smith

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    12
    Morgen zusammen,
    gestern wollte ich Daten von meinem iBook 1,33 PPC auf meinen iMac Intel übertragen. Eine direkte Verbindung, wenn beide Rechner eingeschaltet sind, ist wohl nicht möglich. Die Geräte finden sich gegenseitig nicht. Dann fiel mir die Variante mit dem Festplattenmodus ein (beim booten T gedrückt halten). Es hat aber leider nicht funktioniert :( Habe beide Richtungen ausprobiert...es erscheint jeweils das grosse Firewire-Symbol, aber auf dem anderen Rechner wird kein erkanntes Laufwerk angezeigt. Habe mir danach eine externe Festplatte besorgt und dann über diesen "Umweg" kopiert. (iBook --> Festplatte, Festplatte --> iMac) In diesem Fall wurde die Festplatte auf beiden Rechnern sofort erkannt.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Gibt ein Kompatibilitätsproblem zwischen einem Intel-Mac und einem PPC-Mac? Auf beiden Geräten läuft MacOS 10.4.7
    Vielen Dank für eure Hilfe...

    Grüße aus Leverkusen

    mister.dolby
     
  2. TomMunich

    TomMunich Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.10.04
    Beiträge:
    128
    Normal sollte es funktionieren...

    Allerdings dauert das immer etwas, bis der Target-Rechner bzw. dessen Laufwerke angezeigt werden.
     
  3. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Das geht auch zwischen Intel und PPC ohne Probleme.
    blöde Frage: lag es evtl.am Firewirekabel ?
     
  4. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Wäre möglich. Das Problem hatte ich auch schon einmal.
    Ich hab dann ganz einfach die beiden Rechner verbunden, mein iBook im Target Modus hochgefahren und dann erst den iMac eigeschaltet.

    Keine Ahnung warum aber ab und zu kann es passieren das der Target Disk Mode nicht funzt. Warum auch immer.
     
  5. mister.dolby

    mister.dolby Granny Smith

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    12
    ...erst einmal Danke für die schnellen Antworten.
    Ich habe alle Varianten probiert: eingeschaltet, erst danach gestartet, Target-Mode auf dem iMac, dann anders herum...hat alles nichts gebracht.
    Das Firewire-Kabel habe ich früher schonmal benutzt, da gab es keine Probleme. Werde aber mal ein anderes testen, hab nur keins da :(
    Aber schon mal gut zu wissen, daß es wohl nicht an der Kombination PPC/Intel liegt.
     

Diese Seite empfehlen