1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tabellen in Latex ohne Einrückung?

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von Zille, 28.08.07.

  1. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    Hallo!

    Ich muss in Latex Tabellen ohne Trennlinien setzen, die genau am sonstigen linken Rand sitzen sollen und nicht leicht eingerückt, wie das normalerweise der Fall ist. Da ich nun nicht immer \noindent\hspace*{-3,7mm} schreiben will muss es doch noch eine andere Lösung geben?!
    Außerdem muss ich in den Tabellen Fußnoten verwenden, nur geht das weder mit tabular noch mit longtable...
     
  2. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Hallo Zille,

    den Abstand links bzw. rechts der Tabelle kriegst Du weg, wenn Du in die Spaltendeklaration links und rechts @{} schreibst.

    Fußnoten sollten mit longtable gehen, ebenso mit tabularx, vielleicht benutze einfach letzteres. Ansonsten kann man es selbstbasteln, indem man Fußnotenmarken einfügt und die zugehörigen Texte an die Tabelle unten anfügt (multicolumn).
    Oder: die gesamte Tabelle dafür in eine minipage-Umgebung setzen, dann kommen die Fußnoten an das Ende der minipage.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
  3. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    Klappt soweit, Danke! Auch mit Fußnote! Jetzt hab ich aber das Problem, das ich direkt davor \paragraph stehen habe mit eine wenig Text dahinter (immer nur eine Zeile). Nun macht er mir da einen Abstand von knapp zwei Zeilen da rein. Wie krieg ich den jetzt auch noch weg?
     
  4. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Hallo Zille,

    nach \paragraph sollte er keinen so großen Abstand machen. Zeig am besten mal so eine Quelltextstelle, optimal wäre natürlich ein Minimalbeispiel.

    Grüße,

    Stefan
     
  5. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    Hallo Stefan!

    Inzwischen hab ichs: war mein Fehler, denn ich hatte dahinter \\ stehen... Jetzt siehts gut aus, weils knapp eine Zeile Abstand ist. Passt jetzt ganz gut.
    Danke nochmal.

    Code:
    \addsec{Erfa}
    \paragraph{I.} 15 km nw. Gotha, heute \textit{Friedrichswerth}.
    \setlongtables
    \begin{longtable}{@{}p{0,129\textwidth}@{}p{1\textwidth}}
    803 & \textit{in uilla quae dicitur Herifa} (Cod. Dipl. Fuldensis, 190, 105)\\
    \end{longtable}
    
     

Diese Seite empfehlen