1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T-Online funzt nicht mit Mail

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Leraje, 13.11.06.

  1. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Hallo,
    seit heute habe ich mein MBP. Sehr feines Teil, bin soweit zufrieden.
    Was ich jedoch den ganzen Nachmittag nicht hinbekommen habe ist die T-Online-Mailadresse in Mail reinzuwurschteln.
    Meine web.de-Adressen gehen alle, sonst nichts.

    Unter Windows habe ich in Outlook die Angaben pop.t-online.de und smtp.t-online.de sowie E-Mail-Adresse und Passwort. Wenn ich das ganze dann nun bei Mail eingebe versucht er ewig lange zum Posteingangsserver zu verbinden. Nach ca. 2 Minuten kommt die Meldung dass das nicht geht.
    Wenn ich das ganze in Thunderbird versuche, dann klappt es.

    Weiß irgenjemand Rat??
     
  2. LoA

    LoA Auralia

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    197
    In der Hinsicht kann ich dir leider nicht weiterhelfen, denn bei mir funktioniert T-Online in Mail genauso wie ein Webaccount (bspw. von meienr Homepage).

    Deine verwendeten Serverdaten sind jedenfalls richtig (eventuell kannst du es noch per multipop.t-online.de und smtprelay.t-online.de versuchen, wenn du nur ein Mitbenutzer bist).

    Viel Glück!
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Andere EInstellungen vergessen? SSL, Port oder was man noch so alles für einen Account einstellen kann.
     
  4. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    SSL ist ausgeschaltet, Porteinstellungen habe ich von Outlook übernommen, soweit alles klar.

    Es geht aber leider trotzdem nicht.

    Ich habe es mit und ohne SSL probiert, mit allen möglichen Serverangaben die ich auf der T-Online-Homepage gefunden habe.
    Aber es kann doch nicht sein dass mit den selben Angaben Outlook unter Windows funktioniert und Mail unter OS X nicht. Ich meine das sind ja Zugangsdaten und nicht irgendwelche Software.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Bei mir steht unter SMTP: mailto.t-online.de
    Probiers mal damit.

    Gehst Du über DSL ins Internet? Dann kannst Du nur der Hauptbenutzer verwenden (0001), keine Mitbenutzerkennungen.
     
  6. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    o_O bist du bei dir zuhause??

    bei mir war es ein ähnliches problem! als ich dann zuhause war hat es dann geklappt!

    t-online unterstützt die email abholung nur vom eigenen accesspoint aus, es sei denn du hast dieses kostenpflichtige "extra-super-tolle" email-paket! ;)

    hm, ansonsten wüsste ich jetzt auch nichts weiter. oder sieht´s so aus?
     
    #6 physuck, 14.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.07
  7. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Also ich bin zu Hause, mein anderer Rechner hängt am gleichen Router wie das MBP, hab beide auch getrennt voneinander mal ausprobiert. Selbst alleine geht's mit Apple Mail nicht.
     
  8. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    @Physuck
    Und ja, bei mir sieht alles so aus wie bei dir. Geht nüscht
     
  9. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    So, Fehlereingrenzung....

    Mit meinem Windows-Notebook kann ich über Kabel und WLAN problemlos auf mein Account zugreifen.
    Mit meinem Mac komme ich nur per Kabel dran, WLAN geht nicht. Ansonsten kann ich aber per WLAN alles online machen, nur halt nicht auf meinen Account zugreifen.

    Hat da jemand ne Idee woran das nun liegen könnte???
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Vielleicht benutzt Mail andere Ports? Outlook läuft doch nicht unter Mac, oder?
    Bei mir wird der Port 25 verwendet (siehe Anhang).
     

    Anhänge:

  11. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Sowie foodtek es in diesem Thread beschreibt sollte es funktionieren.
    Habe es gerade mit Erfolg ausprobiert. Bis dato hatte ich selbiges Problem.
     
  12. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    also bei gehts wunderbar...


    port ist 25 ohne SSL
     
  13. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Naja, wie gesagt, die Porteinstellungen, Servernamen, etc. habe ich genauso eingegeben wie in dem anderen Thread angegeben bzw. so wie ich sie auf meinem Windows-Rechner in Outlook habe.

    Per Kabelanschluss am Router geht es ja mittlerweile, nur über WLAN noch nicht. Es müsste also an den Airport-Einstellungen lieben. Ich habe da mal rumgeschaut, aber mir ist nichts aufgefallen was man da anders einstellen könnte/sollte.
     

Diese Seite empfehlen