1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

t-dsl läßt router nicht ins netz

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von vilas, 13.11.06.

  1. vilas

    vilas Elstar

    Dabei seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    72
    Geehrte Apfeltalker,
    habe ein Problem der besonderen Art. Und zwar gehen zwei verschiedene Router mit der korrekten Konfiguration nicht online, während eine Direktanbindung des Rechners über PPPoe einwandfrei klappt. Hier die Anfrage, die ich an t-online gestellt habe. Falls jemand das Problem kennt, wäre ich um eine kurze Antwort sehr froh. Meine Vermutung geht in Richtung 'Umstellung auf adsl'.
    nur das Beste wünscht
    Vilas

    > > Konstallation 1 in Bonn:
    > > Apple Powerbook Titanium für Zugang PPPoe konfiguriert: erfolgreich
    > > Apple Airport Station für Zugang PPPoe konfiguriert: nicht erfolgreich
    > > Apple MacBook Pro für Zugang PPPoe konfiguriert: erfolgreich
    > > Netgear WGT624 Router für Zugang PPPoe konfiguriert: nicht erfolgreich
    > >
    > > Konstellation 2 in Köln:
    > > Apple Airport Station für Zugang PPPoe konfiguriert: erfolgreich
    > > Apple MacBook Pro für Zugang PPPoe konfiguriert: erfolgreich
    > > Netgear WGT624 Router für Zugang PPPoe konfiguriert: erfolgreich
    > >
    > > Bei beiden Konstallationen wurde exakt die gleichen Kabel und die
    > > gleichen Einwahldaten verwendet. Es kann also nicht an crossover
    > > Inkompatibiltät oder defekten Kabeln liegen.
    > >
    > > Fazit:
    > > Der DSL-Zugang an sich funktioniert. Die Einwahldaten sind korrekt. Der Zugang
    > > mit Routern, zumindest Netgear WGT624 und Apple Airport ist beim
    > > Anschluss in Bonn nicht möglich. Dasselbe Problem taucht übrigens laut
    > > einem befreundeten Administrator auch bei einem seiner Kunden in Köln auf.
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    vielleicht dhcp bindung an mac adresse?
    ipoe
     
  3. vilas

    vilas Elstar

    Dabei seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    72
    hmmh, keine schlechte idee, aber dann dürfte die entsprechende konfiguration eigentlich nicht an einem anderen ort funktionieren, oder?
    nur das beste wünscht
    vilas
     
  4. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Sind das an beiden Standorten die gleichen DSL-Modems? Denn der WGT624 scheint ja ein Router ohne DSL-Modem zu sein.
     
  5. vilas

    vilas Elstar

    Dabei seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    72
    sind beides nur router. die dsl-modems sind in der tat verschieden. allerdings hat die bonner konstellation mit der airport station vorher auch in köln funktioniert. da mit demselben modem wie nun in bonn.
    thx for support und nur das beste wünscht
    vilas
     
  6. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hallo.

    Ist der Mac, wenn er am Router hängt, auf DHCP gestellt oder immer noch auf PPoE eingestellt?

    Die Airportstation (das Ufo) hat zwei Netzwerkanschlüsse, einen mit runden Kreis aus Punkten an dem das Modem angeschlossen wird und einer mit zwei Dreiecken mit zwei Punkten dazwischen der für das interne LAN ist. Alles korrekt angeschlossen?
    Bei der Airportstation kann ein Protokoll mit debug Informationen aktiviert werden (unter Optionen dieser Basisstation) und mittels dieser Software abgefragt werden. Geht aber nur wenn es eine Airport Extreme (verspiegelter Apfel) oder Expressstation ist. Downloadlink
    Mittels dieses Protokolls kann erkannt werden ob eine Verbindung zum Modem aufgebaut werden kann bzw. ob eine Verbindung ins Internet aufgebaut wird oder nicht und warum nicht, notfalls sieht man es aber auch an der LAN-Lampe direkt am Modem ob eine Verbindung steht.
    Wenn mit dem MacBookPro eine Verbindung zur Airportstation aufgebaut wird kann man sich die Statusmeldungen neben dem Airportsymbol in der Menueleiste anzeigen lassen. Welche Hinweise werden da angezeigt?
     
  7. vilas

    vilas Elstar

    Dabei seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    72
    Hey Ladeschale,
    vielen Dank für Deinen Rat. Allerdings liegt das Problem nicht beim Mac, sondern geht der Router selber nicht online. Sprich: der Router ist korrekt PPPoe konfiguriert, kann aber keine DSL-Verbindung aufbauen. Selbige Konfiguration direkt am Mac ohne Router daszwischen funktioniert. das Problem ist also eindeutig beim Zusammenspiel zwischen Router und ISP zu suchen.
    Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe und nur das Beste wünscht
    Vilas
     
  8. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261

Diese Seite empfehlen