1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

syware?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von wtell, 26.09.05.

  1. wtell

    wtell Gast

    hallo,
    nun muß ich hier dochmal mein problem loswerden. ich hab eine internet verbindung via tv-kabel (imac g3, os 9.1,internet explorer), nun ist meine verbindung auf modemniveau gesunken. anbieter kontaktiert der meint es könnte spyware sein - haben die recht, kennt ihr einen scanner für os9?
    :(
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ich schätze mal, dass da einfach zu viele Leute am selben Kabel hängen. Ist die Datenrate stark tageszeitabhängig? Dann ist es ein Anbieterproblem ....

    Gruss
    Andreas
     
  3. wtell

    wtell Gast

    ja, dachte ich auch aber von 150 kbps runter auf ca. 8 bps ist das nicht dann doch ein bißchen viel ? naja, der anbieter checkt seinerseits die verbindung - sie wiesen mich nur auf diese möglichkeit hin und mann wird ja so schnell unsicher.
     
  4. kueken

    kueken Gast

    kannst ja mal menu meters oder sowas installieren und nachgucken ob wirklich nur so wenig durch die leitung geht oder ob irgendwas anderes hoch/downläd.

    spyware ist eigentlich auf mac sehr selten - bzw habs noch nie erlebt. kannst ja trotzdem mal mit "macscan" (findest du bei versiontracker) suchen lassen...


    kuek
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    ähem, wie bitte, du hast internet via tv-kabel? kannst du das mal ein bischen erklären bitte?

    gruss

    jürgen
     
  6. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    warum, gibts das in berlin noch nicht? cablecom ist in der schweiz der einzige neben der staatlichen swisscom, die die letzte meile aus eigener hand anbietet...
     
  7. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    @mullzk: nee alta, nich dat ick wüsste! nie von jehört. ick hab ja nichma ne antennenbuchse an meim mac. klär mir ma uff, bitte. :)


    gruss

    jürgen
     
  8. wtell

    wtell Gast

    erst mal danke für den scanner tip, werd ihn so schnell wie möglich testen.
    zum thema internet via tv, ich weiß das deutschland ein bißchen hinterherhink in sachen technologie (teils mit absicht). ich wohne nun in norwegen und da gabs ein super angebot für nur 97,- NOK das sind ca. 12€ im monat, modem und anschluss inkl.. tv, antennenanschluss brauchst du nich nur ein ethernetkabel (ab modem).
     
  9. wtell

    wtell Gast

    macscan hat sich erledigt, ich hab doch os9 - noch.
     
  10. zetagi

    zetagi Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.02.04
    Beiträge:
    466
    hier etwas über Kabelmodems: http://de.wikipedia.org/wiki/Kabelmodem


    zum eigentlichen Thema: ich hatte ein ähnliches phenomen, dabei sackte die Spannung vom Netzteil des Kabelmodem leicht ab und verursachte probleme. Trotz kontrollieren der Spannung war es nicht grad offensichtlich zu erkennen. Die Tolleranz des Modems ist anscheinend sehr eng. Das spannende war auch es trat nur auf wenn an der gleichen 230V Dose noch andere hohe Verbraucher eingeschalten wurden (spannungs abfall). Nach dem Tauschen des Netzteils war alles wieder in Ordnung, mein Kabelbetreiber kannte den fehler schon ;)
     
  11. wtell

    wtell Gast

    das hört sich gut an. mein modem teilt sich z.b. mit fernseher, dvd-player usw. so eine verteilerleiste. ist vieleicht der grund im zusammenhang mit mehren nutzern.
     
  12. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    jup, danke für die aufklärung. auch haben wil!!!

    gruss

    jürgen
     
  13. raketenmann

    raketenmann Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.12.03
    Beiträge:
    335
    miep miep es geht off-topic miep miep

    das für die interessierten: ich hab seit eineinhalb jahren internet via tv. und da gabs noch nie probleme.
    www.blue-cable.de (nein, kein pornokanal!). billig ist allerdings auch was anderes.
     

Diese Seite empfehlen