1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

System plötzlich super langsam, Aktivitätsanzeige LEER

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Timo, 03.04.06.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    ich habe folgendes Problem, seit neustem ist mein OSX super langsam. IUch schaute also in meine Aktivitätsanzeige (die sich auch öffnen lässt), wo ich eine permanente CPU-Auslastung von 60% sehe. Allerdings ist neuerdings die Liste total leer - kein einziges Programm erscheint.

    Woran kann das liegebn? Booten usw hat nix genützt. Ich höre jetzt auch keine Festplattenaktivität, auf die ich das zurück führen könnte :(
     
  2. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Wenn ich auf "Volume überprüfen" gehe, meldet er geringfügige Headerprobleme und das das Volume repariert werden sollte. Dies geht aber irgendwie nicht, da irgendein (ungenannter) Prozess nicht beendet werden kann :( Gibts denn noch andere Programme, mit denen man die Festplatte reparieren kann?
     
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    volume reparieren geht nicht immer. hast du vielleicht dateien aus dem ordner "receipts" aus deiner library gelöscht?
     
  4. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    das weiß ich nicht. Hatte mal einen Benutzerwechsel... Vielleic ht lags daran. Dier Frage ist nur, wie repariere ich denn nun das Volume ohne neu zu installieren?
     
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    entweder mit leistungsstärkeren programmen wie data rescue oder einfach gar nicht. mein volume lässt sich seit dem kauf meines pb nicht mehr reparieren. wie viele glauben, könnte es auch an einem gehacktem front row liegen, glaub ich aber weniger. mein system läuft trotzdem wien ass:-D . hast du vielleicht windows installiert? oder versucht zu installieren?
     
  6. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    ja, Windows läuft problemlos nebenher
     
  7. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    vieleicht macht das den mac kirre? osx wurde nicht dafür entwickelt, um mit einem parallel hochgefahrenem Windows zusammen zu arbeiten. vielleicht laufen in Windows ein paar prozesse? hast du für Windows ne zweite partition gemacht?
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Benutze die Systeminstallations-DVD. Der Text im Fenster des Festplatten-Dienstprogramms ist nicht nur zur Dekoration da.
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Du wirst lachen, aber genau das hatten die NeXT-Entwickler immer im Hinterkopf.
    Und kommende OS X-Versionen werden genau das bieten.
    Momentan aber ist so etwas völlig unmöglich.
     
  10. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    hab alles neu installiert und es funzt wieder. Komisch...
     
  11. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    wie wird das dann aussehen?
     

Diese Seite empfehlen