1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SysLog & automated device configuration management

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von shifty, 14.11.05.

  1. shifty

    shifty Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.01.04
    Beiträge:
    432
  2. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    syslogd ist wie bei jedem unix ein integraler bestandteil von os x, wie man es aktiviert damit er auch meldungen von anderen hosts akzeptiert, kannst du hier lesen. ein schöner reader à la kiwi gibts allerdings IMHO nicht - die betrachtung in der dienstprogramme->konsole resp. tail -f /var/log/system.log resp. geektools muss genügen

    ein config-management-system für os x kenne ich nicht, sollte aber eigentlich mit telnet-skripts zu einem guten teil machbar sein. ansonsten: wenn das mengengerüst etwas grösser ist, bin ich doch ein massiver verfechter von ciscoworks. zwar ziemlich teuer, aber wirklich saugeil (auch als syslog-server, aber noch für wahnsinnig viel mehr....)
     

Diese Seite empfehlen