1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

syncronisieren von zwei Rechnern ohne .mac Acount

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von stagelinks, 02.08.06.

  1. stagelinks

    stagelinks Gast

    Gut Tag Gemeinde!

    Ich habe habe zu Hause einen iMac und für unterwegs ein Powerbook.

    Ich möchte div. Daten syncronisieren wie z.B.:
    Kalender, Adressbuch, mail Regeln und Emails, daten

    Über einen .mac Acount ist dieses zwar von überall möglich jedoch suche ich einen kostenlosen weg, der direkt über LAN bzw. ein Kabel funktioniert.

    Gibt es da tool's bzw. Programme, die das möglich machen?

    Danke, Fred
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
  3. m00gy

    m00gy Gast

    Ist hier ja schon öfter diskutiert worden, das Thema. Immer wieder eine Empfehlung und auch mein persönlicher Favorit: Synk von http://www.decimus.net
     
  4. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Wenn beide Bluetooth haben, geht (ging es zumindestens mal) mit iSync
     
  5. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Also, ich hab des gerade mit iSync und Bluetooth probiert: Ich hab's nicht hinbekommen. Also entweder ich bin zu unbegabt oder es geht nimmer. Schade drum, wäre ne coole Sache gewesen.
     
  6. rkoepke

    rkoepke Erdapfel

    Dabei seit:
    16.09.09
    Beiträge:
    4
    Liebe Gemeinde,

    ich habe das gleiche Problem. Ich möchte meine E-Mails vom iMac auf das Mac Book Pro und zurück syncronisieren. Alles was neu ist soll auf dem anderen Rechner aktualisiert werden. Das über Airport wäre der Knaller. Ist hier jemanden eine Lösung bekannt? Danke für eure Zeit.

    Grüße René
     
  7. by_ai

    by_ai Alkmene

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    34
    Das Thema scheint in der Gemeinde nicht gerade gefragt zu sein.

    Ich suche jetzt zwei Stunden nach einer halbwegs einfachen Lösung, aber man findet zu 90% nur mobile.me, Dropbox, fruux und Co als Lösung.

    Ich selbst bevorzuge auch die Inhouse-Lösung. Warum sollte ich 3 Macs über das Internet syncen, wenn sie alle in einem Raum stehen.

    Ich denke, ich werde mich intensiv mit AppleScript auseinandersetzen und versuchen eine Lösung zu bauen.

    Wenn ich was funktionierendes habe, werde ich es posten.

    LG
     
  8. svierer

    svierer Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    155
    Habt ihr schon mal chronosync angeschaut?
    Ich bin damit sehr zufrieden.
     
  9. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    (EDIT) SORRY, SEHE GRADE FRUUX ENTSPRICHT NICHT DEN WÜNSCHEN (EDIT)


    Schaut euch mal Fruux an ! Kostenlos und funktioniert 1A :-D
    Die Mail Regeln kann es leider nicht Syncen.

    http://fruux.com/

    fruux is a lightweight and convenient system preference pane, that syncs your Address Book, Calendars, Tasks and Bookmarks between different Macs. fruux supports sync conflict resolution which will help you when you changed a record on more than one machine. fruux is currently localized in dutch, english, french, german, italian, japanese, portuguese, spanish and romanian. fruux is still experimental, please backup your data!
    System Requirements: Mac OS X 10.5.8 or later
     

Diese Seite empfehlen