Sync-Konflikte nicht "behandelbar"

halli5

Golden Delicious
Mitglied seit
15.07.11
Beiträge
8
1.jpg 2.jpg 3.jpg Schönen Sonntag zusammen,

ich synchronisiere mein iPhone 4 (und auch mein iPad) über iTunes auf meinem Windows-PC (nicht schimpfen ;) mit Outlook 2003, was auch üblicherweise recht gut klappt. Das heisst, alle paar Wochen lasse ich neben den App-Updates auch Kalender, Kontakte und Notizen synchronisieren.

Gestern habe ich iPhone und PC wieder verbunden, u.a. auch um das angezeigte iOS-Update auf 7.1.2 durchzuführen, was auch funktioniert hat. Doch beim Syncen der o.a. Einträge bekam ich die Fehlermeldung (siehe Anlage 1), dass es Konflikte gab, die man ja normalerweise dann entsprechend durchklickern kann und dann ist alles wieder gut. Nach Klick auf "Review now" zeigt er auch den ersten Konflikt an (siehe Anlage 2), beim ersten Klick auf "Next" erscheint aber dann folgende Meldung (siehe Anlage 3), die ich so noch nie zu Gesicht bekommen habe.

Auch nach mehrmaliger Wiederholung immer das gleiche. Negative Folge ist z.B. das in meinen Notizen auf dem iPhone jetzt wichtige Einträge aus den letzten Wochen fehlen, das ist für mich persönlich recht ärgerlich. Auch neue Einträge, die ich jetzt vornehme, sind nach wiederholtem Snyc jetzt wieder weg, weil er ja ohne Sync-Konfkliktbehandlung immer wieder auf alte Versionen zurückgeht.

Ich habe aber keine Möglichkeit gefunden, die Sync-Konflikte weder in iTunes noch in Outlook im nachhinein noch malaufzurufen und evtl. zu beheben. Auch über Google-Suche bin ich leider nicht wirklich fündig geworden.

Daher meine Hoffnung, dass jemand von Euch mir hier konkret weiterhelfen kann, wie ich diese Sync-Konflikte behandeln kann!

Für weitere Rückfragen stehe ich natürlich zur Verfügung und bedanke mich vorab schon mal für hilfreiche Hinweise!

Viele Grüße!
Halli5

EDIT: So, Anlagen habe ich jetzt auch hochgeladen, mit einem anderen Browser hat es direkt gefunzt...
 
Zuletzt bearbeitet:

u0679

Roter Astrachan
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
6.303
Da die Anlagen, die Du beschreibst, hier nicht zu finden sind, kann ich erstmal nichts dazu sagen.

Allerdings habe ich in der Fa. bei diversen Rechnern auch häufiger Probleme gehabt mit dem Sync von iDevices und MS Outlook, allerdings 2010.
Meistens lag der Fehler an Outlook, auf jeden Fall prüfen, ob alle Office Updates eingespielt sind inkl. Servicepacks. Schau auch bei Microsoft, ob es bekannte Inkompatibilitäten gibt, vielleicht ist 2003 einfach für das aktuelle iOS zu "alt"?