1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Switcher

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von LCST, 20.07.06.

  1. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    Also hallo erstmal, ich mal ne spezielle frage, die ich auch nich mit der Suche gefunden habe.
    Ich möchte mir nen Mac zulgen, weiß aber nich welchen. Also ich wollte eben nich sooo viel Geld ausgebn. Ich hab im mom. nen PC. da ich mein computer aber he nur dazu brauch um Musik zu hörn und ins internet zu gehn, und en paar andere kleine Sachen ... da würd mit halt ein Mac schon völlig reichen. Wegen dem geilen design und OS X ...
    Also in frage kommen würd en billiger Mac Mini für 600 €. Mehr als das hatte ich nich vor auszugebn, wenn ich jedoch einen iMac G5 finde für 900 € wär der au drin, au wenn ich en "Switcher" sein sollte, in en paar Jahren weiß ich eh das ich mir, wenn ich mir jetzt nen Mini hol einen besseren hol, also warum nich gleich. Und das weiß ichg früher oder später werd ich umsteigen. Was würdet ihr mir empfehlen ?

    und dann noch die Frage wie des mim Internet aussieht, ich geh im mom. ins internet via den Router von meiner Mutter. NETGEAR heißt des. ich hab ja jetzt au nen NETGEAR Empfänger. Wie sieht des jetzt mim APPLE dann aus ?, brauch ich da dann Airport Extreme oder wie des heißt ?, also da bruach ich ja auch wieder nen neuen Empfänger, oder oder was brauch ich da damit ich des einfach wieder "normal" konfigurieren kann ?, also das meine Mutter nix groß ändern muss, sondern das ich die "ganze Arbeit hab" muss ? (meine Mutter aht XP)
    Des sin eig. meine größten Probleme. Antwortet mir mal bitte. :)
     
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    hallo, willkommen im Forum der Furchtlosen.

    Was heisst denn bitte, dafür reicht ein Mac? Wenn du dir einen G5 holst wirst du erstmal drei Tage im Keller die Zeit beweinen, die du mit Dosen verschwendet hast.
    Netgear ist kein Problem, hat meine Freundin auch. Nur mit dem Unterschied, daß ich schon zwei Stunden online war, während Sie Ihr Laptop ( schudder) konfigurierte. Anklemmen, Umgebung auswählen, Gehe zu Server, Return - fertig

    Wenn du nur ein bisschen surfen willst und Musik hörst, reicht im Grunde schon ein imac, Bj 2000 für 150 Euro - und die sehen immer noch schnuckeliger aus als PCs. Allerdings hast du da kein Airport, das müsstest du noch nachrüsten.
     
  3. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Ich habe einen Kollegen der hat ähnliches vor. Ich rate dir zum Mac Mini um 600€ da du damit alles machen kannst und du einfach die alte Dose aus dem Fenster kippen kannst und dann den Mini mit deiner alten Maus, Tastatur und Bildschirm verwenden kannst.
     
  4. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    Danke schonmal für die schnellen Antowrten ... :)
    Proteus heißt das ich kann mein Netgear Empfänger einfach per USB 2.0 anschließen und dan konfigurieren ? und dann klappt alles ? Des wär ja cool.
    Aber im aufrüsten bin nich so dolle. PC ja, aber Mac... ich kenn mich noch kein Stück aus.
    Wegen dem Bj. '00, hätte schon gern 10.4. Tiger, und vor allem Front Row, des wär halt perfekt. ;)
    Madcap676, ja hatte auche erstmal Mini vor, aber ich denke das ich früher oder später umrüste. Und dan kann ich ja gleich vollgaß gebn, odeR ? Weil ich hab schon bei FROOGLE einen für 900 gesehn. mit immerhin 1.83 GHz, 512 MB, eben 17", 80 gig. Also ... oahh einfach perfekt. Aber 900 is happig. Aber der hatt dann eben schon alles Airport usw.
     
  5. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hi grüß dich,

    Erstmal würde ich dir zu einem MacMini raten mit mind. 1 GB Ram! Sonst macht er keine Freude. (Wenn das Geld reicht - einen Core Duo!)

    Der Mac Mini hat wenn du so willst Wlan an Bord (somit benötigst du deine Netgearwlangeschichte nicht) Airport ist nichts anderes als Wlan. (Halt nur mit einem schöneren Namen :p ) Das stellst du wie den NEtgear ein - also SSID,Verschlüsselung etc)

    Wenn du einen relativ zukunftssicheren Mac haben willst holst du dir einen Mac Mini Core Duo + 1GB ram. Da mußt du dich auch nicht mit Aufrüsten beschäftigen. Denn diese Combo wird schon sehr lange halten. (Bei dem was du da vorhast)

    BTW Hab keine Scheu vor MAC OSX. Das OS ist intuitiv erlern- und benutzbar. Im Notfall gibt es immer noch das Forum :)

    P.S. ka ob du es weißt aber es gibt eine Virtualisierungssoftware namens Parallels Desktop for Mac. www.parallels.com
    Mit dieser kannst du (Original WinXP CD vorausgestzt ;) ) Windows XP in einem Fenster ausführen. Dies sogar recht flott! So das du / deine Mutter auch ekin Problem habt auch mal ebend ein Windowsprogramm zu benutzen.

    LG
    Mag
     
  6. migfree

    migfree Gast

    Hallo,
    ich mich dem nur anschliessen. Für dein Budget um die 600€ kommt ein Mac Mini (intel) in Frage. Leider wird's knapp, für 600€ da noch 512MB Ram zusätzlich reinzusetzen und du wirst dich wohl auch mit dem Einsteigermodell mit einem einfachen Core CPU zufriedengeben müssen.
    Wie aber schon vorher erwähnt, versuche aber 1GB Ram zu haben, du wirst es nicht bereuhen.
    Ansonsten würde ich als Alternative einen Macbook empfehlen. Vielleicht hast du ja Studentenrabatt, da kannst du noch ein paar € sparen.

    Ansonsten hast du dir wirklich keine Sorgen zu machen, ob du das Teil am Internet angeschlossen kriegst, alle Macs sind mittlerweile mit WLan-Adapter (Airport) ausgerüsstet. Du wirst also ohne Probleme den Netgear erreichen und in ein paar Minuten bist du drin ;).


    Also ich würd sagen:
    - wenn's vom Budget wirklich nicht anders geht: Mac Mini core mono
    - wenn du 'nen 1000er zusammenkriegst: Macbook Laptop (ist interessanter als iMac G5)
     
  7. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    ja, des MacBook hab ich au schon in erwähnung gezogen ... aber da is des auch so mit dabei bei 1.400 €. Des einzige was ich gedacht hab is, wenn ich wirklich die 1 Gb Ram mach, UND Intel Core Duo, was ich vorhätte. dann kann ich mit 700 € rechnen und das is dann nur der Rechner, also kein bildschirm und beim iMac G5 zahl ich noch 200 € drauf und hab noch bildschirm und Maus, und Tastatur mit dabei. Und gleich mehr Gb und mitallem drum und dran.
    Weil tiger sind schon gut auf auf nem guten Bildschrim aber die Cinema Displays sind au wieder bei 800 € das 20". Alos von dm her ... manoman ich weiß nich
     
  8. migfree

    migfree Gast

    Also hier sind die Preise, die ich im Online-Store gefunden hab:
    Mac Mini Solo (512 MB): 599€
    Mac Mini Duo (512 MB): 779€
    Macbook (1,83GHz, 512MB): 1079€
    Aufpreis RAM (512MB -> 1GB): 100€

    Du hast bestimmt Maus, Tastatur und Bildschirm, dann würde dir der Mini reichen, sonst musst du die Kosten addieren und ein iMac wird wohl interessanter. Der iMacG5 ist 'ne tolle Maschine, aber er wird auch viel schneller altern als seine intel Kollegen.

    Also ich würd's mal so sagen, nehm den, der in dein Budget passt.
    Schau aber auch mal nach, ob du nicht Studentenrabatt haben kannst (selber ober über Freunde). Gravis hat da z.B. Angebote.
    Oder du wartest geduldig auf 'nem Gebrauchten, da kannst du manchmal ein gutes Schnäpchen machen.
    ;)
     
  9. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
  10. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Hi,

    also ich würde an Deiner Stelle vielleicht noch etwas länger sparen und dann direkt einen Intel kaufen. Ich kann zwar keine Vergleiche ziehen, was PPC angeht, aber ich bin absolut zufrieden mit meinen Macs und kann dementprechend auch reinsten Gewissens eine Empfehlung aussprechen. Ich habe iMac 17" und Macbook hier und mein Herz lacht ;)
    Für RAM gilt, wie auch schon gesagt wurde, wie bei Windows je mehr desto besser..

    Gruß
    /arris
     
  11. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    ja den iMac hat inel Core duo deswegen bin ich ja so am überlegen. Und wr halt schon col eben wenn ich alles hätte, also im mom. hab ich ich LG Flat 17" und ich hätt schon gern das es alles zusammnepasst, ich schreib hier mal den Link rein, und ihr könnt ja mal sagen was ihr davon haltet ...
    https://www.scnet-shop.de/sess/utn;jsessionid=1544c229ca6b5f0/shopdata/?main_url=go.shopscript%3Fa%3DMA406edu

    Und was mir auch noch eingefallen is, ich wollte noch grad wie das mit FeEstplatten bzw. Massenspeichergeräten ist. Also wenn ich jetzt mein iPod 5G Video 30 gb., format Windows anden Mac hängen würde, was passiert dann?, muss ich ihn zuerst formatiern, oder ändert sich des alles von allein, weil ich hab 20 gb musik und wenn ich die EXTERNE normale Festplatte also nich den iPod, sondern die normale formatieren würde, dann wärn ja meine Titl auch weg, oder ? Müsste ich das dann auf DVD brennen oder ?, oder wie funktioniert das ?
     
  12. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    ohman,hab grad in alten threads von mir n bissel gesucht.mittlerweile is des au schon 10monate her......langlang ists her.un jett hab ich meinen iMac g5 au schon 9monate.is iwie ganz lustig so alte sachen zu lesen :D
     
  13. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    mein tipp: 17" iMac für 999€, da haste was vernünftiges, neues mit allem drum und dran.
     
  14. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Wenn es an nem 512er RAM Riegel scheitert... ich habe noch zwei, original von Apple. Für 25 Euro inklusive Versand wechselt einer, oder beide für 35 Euro den Besitzer. aber es gibt hier im Marktplatz noch viele andere, die RAM Riegel verkaufen, vielleicht sogra billiger als ich :)


    Oh Mann.

    Hab nicht auf das Datum geachtet. Ich lass meinen Post spaßeshalber stehen.
     
  15. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    @ migfree:
    Zitat:
    "- wenn's vom Budget wirklich nicht anders geht: Mac Mini core mono"

    Des heißt aber MacMini Core Solo! Und so schlecht ist der doch garnet. Immer hacken alle auf den kleinesten Modellen rum! :-c Ich find den Mini auch mit Core Solo immernoch richtig gut!
     
  16. duc750

    duc750 Cox Orange

    Dabei seit:
    10.08.04
    Beiträge:
    97
    Hallo Max,
    etwa (nicht ganz) so lange wie du deinen mac hast, war ich schon nicht mehr hier.

    Da ich zu faul bin, nach anderen Beiträgen von dir zu suchen, die direkte Frage:

    hat sich's gelohnt? :cool: ..ist ja fast schon ein Jahr her...;)

    duc750
     
  17. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    @Svenrique:wär echt cool,wenn wir da nochmal drüber reden könnten,weil ich hab jetzt n iMac g5 mit 512mb.un wollt eig. schon seit laaangerlaaaanger zeit aufrüsten.kannst dich ja nochmal melden....
    @duc750:haja auf jeden fall!! un war glaub ne bessere entscheidung als de mac mini.denk ich jetzt mal....aber es hat sich auf jeden fall zu 1001 gelohnt ;) :)
     
  18. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Oben genanntes Angebot steht, allerdings glaube ich nicht, dass der RAM aus meinem MacBook bei Dir passt. Schau mal auf dem Marktplatz, vielleicht haste Glücl. Wobei es bei den älteren Macs sehr schwer ist, günstigen RAM zu bekommen.
     
  19. cro_mac

    cro_mac Gast

    wie wahr, wie war.
    schade um die 15 Jahre meines Lebens....
     
  20. dirtyhenri

    dirtyhenri Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    10
    Das ist nicht ganz richtig;)
    Der Mac meiner Frau:
    IMac 350 MHz mit Slot Loading
    hat Airport 802.11b
    Und das geht ganz gut.
    Sogar mit Mac-OS 10.4 die Preise liegen bei ca 100-130€
    Noch besser wäre der
    iMac Summer 2001
    mit 500 bis 700 MHz
    da liegen die Preise etwas höher denn wer so einen hat denn Verkauft man nicht:
    gruß dirtyHenri
     

Diese Seite empfehlen