1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

svn: Can't write to file

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von klogg, 16.06.06.

  1. klogg

    klogg Gast

    Ich habe vor kurzem svn installiert. (subversion_client_1.3.1)
    Das Repository liegt auf einem WinXP Rechner,
    zu dem ich mich mit smb verbinde. (Schreibrechte sind gegeben)

    svn checkout file:///Volumes/192.168.0.7/reps/svn1 /test
    funktioniert auch, ich kriege dann alle Dateien.

    Aber:

    $ svn commit -m "Datei geändert"
    subversion/libsvn_client/commit.c:873: (apr_err=5)
    svn: Commit failed (details follow):
    subversion/libsvn_subr/io.c:2199: (apr_err=5)
    svn: Can't write to file '/Volumes/192.168.0.7/reps/svn1/testproject/db/transactions/1-2.txn/rev': Input/output error

    Mit anderen Worten: svn commit scheitert.

    Kennt jemand dieses Problem und kann mir helfen?

    klogg
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    #2 quarx, 16.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.06
  3. klogg

    klogg Gast

    Ja, das hatte ich auch schon gefunden.
    Leider ist das auch so ziemlich das einzige was man dazu findet,
    wenn man über eine Stunde lang intensiv im Internet sucht.

    Aber ich verstehe nicht, WARUM das so selten ist.
    Ein up-to-date OS X benutzen doch viele und für Subversion findet
    man eigentlich auch nur diesen client bei metissian.com
    Und dann noch ein Repository auf einem Windows PC...

    Ich habe nicht am System rumgespielt und nix. Einfach nur client installiert und fertig.

    klogg
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich gehe mal von einem FSFS Repository aus.

    Nachdem Du mit einer file:// URL auf das Repository zugreifst sollte es (theoretisch) egal sein, daß es auf einem SMB Share liegt. Was aber durchaus ein Problem sein kann sind Filenamen mit "Sonderzeichen" oder Pfadlängen.

    Kannst Du mal bei einem commit das system.log mitlesen und schauen ob da was vom Filesystem Handler kommt? Evt. gibt der Windows Server ja nicht korrekt die Zugriffsrechte (user, gruppe, uMask) für die Temporären Dateien her, oder vererbt sie falsch.

    Besser wäre es wohl dort einen echten SVN Server aufzusetzen.

    Es gibt übrigens ein paar SVN GUI Clients mehr.

    Aktuell ist SVN 1.3.2 (seit kurzem).
    Gruß Pepi
     
  5. klogg

    klogg Gast

    Danke für deine Antwort.

    1. Ja, es ist ein FSFS Repository.

    2. In dem von quarx verlinkten Fall funktioniert es mit einem lokalen Repository,
    nur über smb schlägt es fehl. Lokal kann ich nicht probieren, da ich keins habe.

    3. Habe SVN 1.3.2 installiert (svn --version bestätigt das), hilft aber leider nicht.
    (Trotzdem danke für den Hinweis)

    4. Ich lese gerne das system.log mit, wenn du mir sagst wie das geht.

    klogg
     
  6. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Da ich gerade ins gleiche Problem laufen schieb ich den Thread mal hoch.

    Hat jemand vll erfahrung mit dem Bugfix?
     

Diese Seite empfehlen