1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support: Alle iPods NEU?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von AhabBerlin77, 07.03.06.

  1. Hihi,

    ich habe nun ebend meinen dritten iPod 30 GB vom UPS Mann bekommen. Habe irgendwie kein glück mit den Geräten, aber ich bleib dabei!

    Ich möchte mal eine vermutung äussern. Die Teile sollen ja irgendwie schon mal im Umlauf gewesen sein, wenn Mensch ein austausch iPod bekommt. Das kann ich mir aber nicht vorstellen.
    1. Das Gehäuse müsste jedes Mal neu sein, denn es ist total Kratzerfrei jedes mal, ausserdem ist ja eine neue Seriennummer mit drauf.

    Ich kann mir also den Vorgang nicht vorstellen, das sich die mühe gemacht wird, die Teile zu öffnen und zu Reparieren, und dann ein neues Gehäuse drum rum zu bauen... Das wäre gegen jegliche Marktregeln, denn ich möchte nicht wissen wenig Euro die Produktionskosten betragen.

    Was habt ihr für erfahrungen...???
    Ist schon kurios, oder! Ich habe seit 6.1.06 den iPod, und schon das dritte Gerät. Das wird ja ein spannendes Jahr....
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich möchte Dir ja nicht zu nahe treten, aber kann es vielleicht an der Handhabung liegen?
     
  3. ehrlich nicht, ich habe mich auch schon gefragt woran es liegt, aber es war jetzt schon zwei mal so, das ich irgendein akku problem hatte...

    um weitere fragen vorweg zu nehmen, an meinem rechner sollte alles stimmen, ich mach das alles schon ein "paar" jahre ;)
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    :oops: Dann hast Du wirklich kein Glück damit. Na ich hoffe, diesmal klappts ;)
    Also ich schätze, dass das schon immer neue Geräte sind.
    Wahrscheinlich werden von den eingesandten Geräten nur die verwertbaren Teile ausgeschlachtet.

    Verwaltest Du ihn über den PC oder den Mac?
     
  5. da ichs von zuhause mache über einen pc, das wird schon der größte fehler sein! langsam trau ich mich schon gar nicht, ihn überhaupt noch anzuschliessen! ... ich halte es auch noch nicht für gut, unbedingt die unausgereiftesten unix progs zu benutzen, ich machs jetzt erstmal nur nach vorschrift, winxp & itunes....
    kotzt mich zwar an aber...
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich mach es genauso. Hab ihn PC-formatiert und verwalte ihn über Mac und PC. Und habe noch kein Problem gehabt. Aber dass Unix-Oberflächen & Co nicht das Sicherste sind, kann ich mir leicht vorstellen. Davon halte ich mich auch fern.

    Gruß
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen