• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

SuperDuper oder CCC?

pappeler

Antonowka
Mitglied seit
17.08.05
Beiträge
360
Hi!
Ich bin auf der Suche nach einem BackUp-Programm und frage mich, welches der oben genannten Programme (also SuperDuper oder CarbonCopyCloner) "besser" ist. Ich weiß, es gibt schon den einen oder anderen Thread dazu, aber ich hätte gerne eine Info, welches dieser Programme speziell besser ist.

Ich besitze eine externe HD, die sowohl einen FW, als auch einen USB-Port am Gehäuse hat. Dass SuperDuper was kostet, spielt keine Rolle.

Außerdem hab ich immer mal wieder was von iBackUp gelesen. Welches Programm könnt ihr am ehesten für regelmäßige, unkomplizierte BackUps empfehlen? Am besten wäre so etwas wie ein "Smart BackUp", wo nur die neuen oder veränderten Dateien ins BackUp reingeschrieben werden.

Das Programm soll fürs MacBook sein.
Danke
pappeler
 

SlimShady

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
14.11.04
Beiträge
179
SuperDuper gibt es aber auch kostenlos.
Also ich benutze SuperDuper und es funktioniert immer gut.

CCC habe ich noch nicht ausprobiert.
 

newman

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
02.06.05
Beiträge
1.436
SuperDuper! sichert im Gegensatz zu den meisten anderen Programmen die Metadaten korrekt.

ich bin ziemlich begeistert von dem Programm. Es sichert sehr schnell und kreiert eine bootfähige Partition auf dem Sicherungslaufwerk. Wenn das gesicherte Laufwerk ausfällt, kann man sofort von der Externen booten, ohne aufwändig neu zu installieren.

In Zukunft könnte Time Machine in Leopard noch eine bessere Alternative sein.
 

newman

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
02.06.05
Beiträge
1.436
SuperDuper gibt es aber auch kostenlos.
Also ich benutze SuperDuper und es funktioniert immer gut.

CCC habe ich noch nicht ausprobiert.
SuperDuper hat dann aber einen eingeschränkten Funktionsumfang. Es sichert dann immer das gesamte Laufwerk, nicht nur die Veränderungen. Das dauert bei meinem Datenbestand zu lange.
 

Walli

Blutapfel
Mitglied seit
06.01.06
Beiträge
2.603
Ich sichere einmal die Woche komplett mit SuperDuper. Vielleicht besorge ich mir irgendwann die kostenpflichtige Version, aber momentan reicht mir die Einfache.
 

eXiNFeRiS

Weißer Winterkalvill
Mitglied seit
30.08.05
Beiträge
3.514
Ich nutze auch SuperDuper in der eingeschränkten Version.
 

astraub

Champagner Reinette
Mitglied seit
17.06.04
Beiträge
2.651
Hallo,

ich kann nur jedem ans Herz legen die Registrierung für SuperDuper zu bezahlen. Zum einen ist der inkrementelle backup einfach Klasse - zum anderen sollte man die Programmierer unterstützen. Sie bieten nicht nur ein hervorragendes Programm, sondern zudem auch einen tollen Support (auch am Sonntag! - selbst ausprobiert).

Ich denke, das Programm ist jeden Cent wert.

Gruss
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

eXiNFeRiS

Weißer Winterkalvill
Mitglied seit
30.08.05
Beiträge
3.514
Hallo,

ich kann nur jedem ans Herz legen die Registrierung für SuperDuper zu bezahlen. Zum einen ist der inkrementelle backup einfach Klasse - zum anderen sollte man die Programmierer unterstützen. Sie bieten nicht nur ein hervorragendes Programm, sonder n zudem auch einen tollen Support (selbst am Sonntag! - selbst ausprobiert).

Ich denke, das Programm ist jeden Cent wert.

Gruss
Andreas
Da gebe ich dir grundsätzlich Recht, aber SuperDuper reicht mir in der vorliegenden Version da ich nur "Komplett-Backups" mache und keine Inkrementelle. QuicktimePro das ich mir als letztes geleistet habe war außerdem schon teuer genug ;)
 

KayHH

Gast
Ich nutze den CCC, der kann von Haus aus inkrementelle Backups, was bei einer internen 500er recht hilfreich (zeitsparend) ist. Bist Du jetzt schlauer? ;) Gruss KayHH
 

apple-byte

Ralls Genet
Mitglied seit
22.12.05
Beiträge
5.109
Ich nutze SuperDuper und hab es bezahlt, da es sehr flott ist und sauber arbeitet
Ausserdem wird es ständig weiterentwickelt

CCC nehme ich noch zum Klonen meines externen iTunes Ordners auf die 2. externe HDD - CCC ist glaube ich seit 3 Jahren nicht mehr aktualisiert worden
 

jesfro

deaktivierter Benutzer
Unvergessen
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
6.914
Ist SuperDuper nicht aus CCC hervorgegangen?
 

marcozingel

Sondergleichen von Welford Park
Mitglied seit
07.12.05
Beiträge
9.893
CCC + Déjà Vu (Toast)

Außerdem gibt es noch alternativ und diverse andere Tools:

Personal Backup X4
(Intego Internet Security Barrier Platinum Edition)
(Intego Internet Security Barrier X4 Anti Spam Edition)
 

iPoe

Pomme Etrangle
Mitglied seit
07.03.05
Beiträge
910
In Zukunft könnte Time Machine in Leopard noch eine bessere Alternative sein.
TimeMachine kann nicht von der HDD booten wo die sicherung abgelegt wird...

iPoe
 

pappeler

Antonowka
Mitglied seit
17.08.05
Beiträge
360
Cool, danke für die Antworten.
Werd dann wohl SuperDuper! auf jeden Fall ausprobieren.

pappeler
 

KayHH

Gast
Da hab' ich mich mal wieder schlampig ausgedrückt. Die Webseite zu CCC wurde 2005 um Hinweise zu Tiger ergänzt. Die Software ist in der Tat älter, aber da sie sauber programmiert ist musste sie für Tiger nicht angepasst werden um zu funktionieren. Gruss KayHH
 

KungfuX

Zuccalmaglios Renette
Mitglied seit
21.09.05
Beiträge
259
Kurze Frage mal hier !

ich möchte gerne ein komplettes Backup meiner Daten vom iMac G5 (Tiger) machen.
Ich habe meinen Mac verkauft und warte nun auf Leopard um mir den neuen intel_iMac zu kaufen *freu* :-D
Wenn ich eine komplette Sicherung mit "SuperDuper" gemacht habe, wie läuft das eingentlich wenn ich die Daten dann auf Leopard zurückspielen / spiegeln möchte ? Sorry habe das (allgemein) noch nie gemacht.. ich hätte meine Daten jetzt alle per "drag and drop" auf meiner externen HD gesichert ! :eek:

danke
 

raymond

Fießers Erstling
Mitglied seit
17.01.05
Beiträge
131
Ich habe z.Z. einen verwandtes Thema laufen.
hier

Mir wurden auch SuperDuper und CCC ans Herz gelegt. Leider kann keins der beiden Tools mit ext. Festplatten und FAT32-Formatierung umgehen.

Gruß Raymond