1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SuperDuber Problemchen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Confu, 24.01.07.

  1. Confu

    Confu Gast

    Hi,

    Ich habe die Vollversion von SuperDuber.

    Backups mache ich von einigen Ordnern (und deren Inhalt) auf meinen Server. Das habe ich immer von Manuell erledigt und die Ordner auf dem Server immer komplett überschrieben. Jetzt habe ich mich darauf gefreut, das das Programm SuperDuber einmal ein Grundbackup derer Daten macht, die ich vorgegeben habe. Und dann nur noch die Daten sichert, die sich verändert haben. Danach den Mac heruntergefahren - perfekt! Das hätte sehr viel Zeit gespart. Nur kann ich in SuperDuber keine Ordner auswählen! Jedes Mal wenn ich auf Disk Image gehe, kann ich keine Ordner oder Dateien als Quellen auswählen! Das ist alles grau unterlegt. Ich habe keine Lust meinen ganzen User Ordner sichern zu lassen, sondern ich möchte selber entscheiden, welche Ordner gesichert werden sollen. Geht das mit dem Programm nicht? Ich habe auch keine Anleitung oder änliches im Internet gefunden, wo man was nachlesen kann.

    Kann mir jemand helfen, der das selbe Programm hat und sich damit auskennt?


    mfg
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    diese Funktion unterstützt SuperDuper nicht.
    Personal Backup X4 von Intego oder Retrospect kann das.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. Confu

    Confu Gast

    Danke für Deine Antwort... ;)
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    bei einem smart backup werden EINMAL ALLE Daten gesichtert und dann nur noch die, die sich verändert haben.
    Gegenüber deinem Backupplan hast du dabei den vorteil dass Du bei einem Crash einfach von der externen platte bootest und die daten zurückspielst.

    Achja: Es heisst SuperDuPer
     
  5. Confu

    Confu Gast

    Nach Rücksprache mit der Softwarefirma hat man mir das "individuelle" Kopieren von Ordnern bzw. Dateien erklärt. Ich mache mir das Leben oft mit dem Englischen schwer, da ich die Sprache nicht so gut beherrsche. Darum auch meine Frage in diesem Forum. Dann hätte ich mir die dreiviertelstunde E-Mail verfassen und Englisch - Deutsch Wörterbuchbuch Orgie sparen können.

    Zum Thema:
    Man kann einzelne Ordner oder Dateien sichern (So wie ich mir das wünsche). Das ganze läuft darauf hinaus, dass man die standard Scripte seinen Bedürfnissen anpassen und auf seine Backupwünsche anwenden kann. Abgesehen davon habe ich mittlerweile entdeckt, was ein bootbares Smart Images bedeutet, so dass sich mein Wunsch, einzelne Ordner und Dateien zu sichern, erübrigt hat. Bin halt noch ein bissl Windows vorbelastet. Da habe ich das immer so gemacht. Muss mich endlich an das angenehme gewöhnen, das die Mac Welt für einen bereit hält... :)

    mfg

    Confu


    Superduper... werde es mir merken. :-D
     

Diese Seite empfehlen