1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

Superdrive am MacBook defekt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von C64, 27.10.06.

  1. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.854
    Hallo zusammen...
    folgendes Problem:
    Ich habe seit langem DVD-R von derselben Marke, die auch bisher einwandfrei mit meinem MacBook funktionierten.
    Jetzt wollte ich eine DVD brennen und hab inzwischen 5 DVD verbrannt*nerv*
    Erster Versuch: iDVD, "beste" Geschwindigkeit
    Zweiter Versuch: Toast Titanium 7, "beste" Geschwindigkeit, .img-Datei
    Dritter Versuch: Toast Titanium 7, etwas gedrosselt, weiß aber nimmer genau wie schnell...
    Auf folgenden Thread hin:
    Vierter Versuch: Festplattendienstprogramm (.img-Datei brennen)
    Fünfter Versuch: Toast Titanium 7, 1fache Brenngeschwindigkeit....

    Nichts hat funktioniert?!?
    Hatte bisher aber nie Probleme mit den Rohlingen. Hab auch mal ne andere Spindel aufgemacht... kein Unterschied:(
    Gibts ne Möglichkeit die Hardware zu testen, oder muss ich damit wieder zum Gravis spazieren - bin grad n bissi angepisst, weil ich etz ewig rumtu und 5 DVD verbrannt hab:-c

    Gibt es vielleicht ein bekanntes Problem mit dem Superdrive?

    Danke,
    Matthias
     
  2. GunBound

    GunBound Gewürzluiken

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.723
    ...Apple Hardware-Test (falls es den gibt für das MacBook).
    Kann dir sonst nicht helfen!
     

Diese Seite empfehlen