1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Summen bei abgedunkeltem Display

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MrNase, 29.09.07.

  1. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Tach auch!

    Mein MacBook summt wenn ich einige Minuten nichts mache und das Display dunkler wird. Sobald ich dann ne Taste drücke geht das Display wieder an und das Summen hört auf.

    Kann man da was machen oder ist das normal?



    Edith: Es summt auch sobald ich den Stromanschluss rausziehe weil ja dann das Display dunkler wird. Es hat also was mit der Displayhelligkeit zutun. :(

    (Suche nach summen+display+dunkel war erfolglos :( )
     
  2. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hallo,

    an meinem MacBook CD kann ich kein summen feststellen wenn das Display dunkler wird.

    lg
    scalar
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ach, ich vergaß. Es ist das aktuell erhältliche MacBook. :)

    Das Problem tritt auch auf wenn ich die Displayhelligkeit manuell regle. Dann aber komischerweise nicht bei jeder Stufe. Wenn ich es auf ganz hell stelle dann ist es leise, wenn ich 4 Punkte nach unten gehe auch, zwischendurch ist das Geräusch mal lauter und mal leiser, abhängig vom gewählten Helligkeitsgrad.
     
  4. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Das Problem nervt mich... Das Geräusch ist nur weg wenn ich die Displayhelligkeit auf maximal stelle aber im Akkubetrieb geht die Laufzeit dann spürbar in den Keller. :(

    Ausserdem höre ich ein deutliches fiepen wenn das MacBook ans Netzteil angeschlossen ist und der Prozessor momentan nix zutun hat.

    Hab ich ein Montagsgerät erwischt?!
     
  5. Lisboa

    Lisboa Gast

    Zum Summen kann ich nichts sagen. Das Fiepen des Spannungsreglers bei geringer Last scheint in gewissem Umfang normal zu sein. Nach dem Erscheinen der ersten Generation des MBP gab es ja viele Beschwerden. Auch über die erste Generation des MB wurde es berichtet. An meinem MBP von Ende 2006 ist mir in der Hinsicht zunächst gar nichts aufgefallen. Als es einige Monate alt war, dann aber doch. Ich empfinde es aber als noch erträglich. Und ich bemerke es nur, wenn absolute Stille im Raum herrscht.
     
  6. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Es ist aber merkwürdig, dass dieses Geräusch nicht im Akku-Betrieb auftritt sondern nur wenn das Netzteil angeschlossen ist.

    Nun gut, auf anraten der Leute im Chat werde ich morgen bei Apple anrufen und mir Vorschläge unterbreiten lassen wie diese Probleme zu lösen sind. Vermutlich wird es auf eine Reperatur hinauslaufen wohingegen ich einen Komplettaustausch anstrebe. Schließlich habe ich das Gerät erst am 27.09.2007 gekauft.
     

Diese Seite empfehlen