1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suitcase lässt sich nicht Beenden

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von netdiver, 22.02.06.

  1. netdiver

    netdiver Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    70
    Seit ich Tiger installiert habe, kann ich Suitcase nicht mehr normal schliessen. Version 11.0.4. Habe schon mehrmals die Preferenzen gelöscht, sogar neu installiert. Solange ich nur Suitcase geöffnet habe und z.B. die Schriften zum x-ten mal importiere - solange lässt es sich herunterfahren, sobald ich ein 2. Programm (meistens Illustrator CS2) öffne und darin arbeite und dann z.B. den Computer ausschalten möchte, ist es wieder hin. Also das Ausschalten bricht ab wegen Zeitüberschreitung und wenn ich dann auf die "Taskleiste geh" steht bei Suitcase "reagiert nicht" alles in schönstem rot. Das Programm lässt sich also nur abmurxen. Mit der Zeit ist das nervig, da somit natürlich auch die aktivierten Schriften - in den Prefs nicht gespeichert sind etc. Hat sonst noch jemand das Problem, oder noch besser es schon behoben? Oder aber vielleicht ne Idee dazu
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Check mal ob er mit den Systemschriften Probleme hat.
     
  3. basiliscus

    basiliscus Gast

    hallo netdiver,

    hilft dir vielleicht nicht wirklich weiter, aber ich hatte auch nur Probleme mit Suitcase unter osx. (app. abgestürzt wenn ich suchend durch meine Schriftensammlung gewandert bin) das Problem konnte ich nie lösen, hatte auch nicht den Ergeiz tagelang herumzubasteln.

    Jetzt benutze ich Font Agent Pro und bin begeistert! Meines erachtens ein viel besseres Programm als Suitcase. Vielleicht eine Alternative?!
     
  4. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
  5. Joerg_S

    Joerg_S Gast

    Ich kann mich pacharo nur anschließen. Seit zwei Wochen arbeiten wir mit Font Explorer von Linotype und unsere nicht Enden wollende Probleme mit Suitcase sind vergessen.
    Viele Grüße
    Jörg
     
  6. monozelle

    monozelle Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    105
    Font Explorer!

    Gutes Stichwort!

    Ich habe mir gestern Font Explorer X von Linotype auch mal angesehen und bin sehr angetan - es hat nahezu dasselbe Look&Feel von iTunes! :D

    Aber eines zum Verständnis - wie aktiviere ich damit Schriften für die Classic-Umgebung bzw. anders formuliert:
    Wie schaffe ich es, dass Schriften, die ich in OS X aktiviere, auch sofort in der Classic-Umgebung zur Verfügung stehen?
     

Diese Seite empfehlen