1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sudden Motion Sensor - wie auslösen? was passiert dann?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von apfeltasche, 28.08.05.

  1. Ich frage nur mal so aus Neugier, weil ich ja immer noch mein Festplattenproblem erforsche: Irgendwo hier im Forum hab' ich gelesen, dass man die Wirkungsweise des Sudden Motion Sensors testen kann, indem man das iBook 90° neigt. Ich habe das probiert, auch auf den Kopf gedreht, ein wenig gerüttelt. Aber da ist nix zu hören. Sollte sich da denn nicht die Festplatte abschalten? Was passiert bei euren iBooks, wenn ihr dem Sudden Motion Sensor einen Impuls gebt?
     
  2. Der Sensor reagiert auf einen Höhenunterschied in jegliche Richtung, also wenn es nach unten fällt, nach oben geworfen wird, seitlich. Wie weit es fallen/fliegen muss weiß ich nicht und habe auch kein Bedürfnis dies auszuprobieren. Wenn du wissen willst was passiert, schmeiss es mal aufs Bett. :p
     
  3. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    ... aber nicht dass es abspringt und auf der anderen seite hart aufschlägt - ich würde darau vertrauen dass im falle eines falles der sensor anspricht...

    iPoe
     
  4. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    also ich hab irgendwo mal gelesen, dass ein schnelle 180-Grad-Drehung von Hand bereits zum Auslösen des Sensors führen soll...

    mfg pi26
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltasache,

    den Sensor kann man mit dem AMS Visualizer visualisieren.


    Gruss KayHH
     
  6. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hallo kay,

    und was soll man dann mit dem ams visualizer sehen können?
    wenn man es vom tisch fegt sieht man das book doch life auf dem boden!
    und selbst wenn die platte gerettet wurde, die umverpackung sieht dann nicht mehr so schön aus wie jetzt!!!

    gruss, bernd :)
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Moin micki,

    ist die Frage ernst gemeint? Das Tool ermöglicht es lediglich den Sensor, der die Platte im Notfall parkt auszulesen und zu visualisieren. Der Sensor reagiert übrigens nicht auf Beschleunigung (pi26: schnelle 180-Grad-Drehung) oder Höhenunterschiede (Soul Monkey: Höhenunterschied in jegliche Richtung) sondern kann die Lage des Gerätes im Raum ermitteln — wie bei AMS Visualizer zu sehen. Das Gehäuse trägt u.U. einen Schaden davon, deine Daten bleiben erhalten, ist das nichts?


    Gruss KayHH
     
  8. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    ach so ist das, @kayhh

    :)
     
  9. Ram

    Ram Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    286
    Es gibt doch ein Programm bei dem der Sudden Motion Sensor verwendet wird um den Cursor zu steuern
     
  10. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Interessantes Thema. Ich bin noch nicht auf die Idee gekommen mein Book irgendwohin zu werfen um zu gucken, ob der Sensor funktioniert.

    Ich möchte auch nicht dieses blöde Gesicht haben, wenn ich hier im Forum schreiben müsste: "...habe Sensor getestet, funktionierte nicht. Wie bekomme ich die Daten zurück und tauscht Apple innerhalb der Garantie auch das iBook, wenn das Gehäuse einen Riss hat?..." :-D Ehrlich, ich möchte nur wissen ob es funktioniert, wenn mein iBook durch einen blöden Unfall zu Boden fällt, und dann hoffe ich, dass es funktioniert ;).

    Ist ja so als wollte ich nur mal kurz wissen, wie man den Airbag am Auto auslöst, nur aus Neugier o_O

    Gruß,
    Michael
     
  11. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    tja,

    es ist überliefert das menschen schon die dollsten sachen machten, aus neugier :p

    aber wir brauchen uns ja nur zurücklehnen und warten. irgendjemand wird seine neugier nicht zügeln können und dann kommen die bilder und erfahrungs berichte :-c

    und günstige apple iBook´s mit leichten defekten :innocent:
     
  12. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
  13. substrobe

    substrobe Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    289
    bin ich bloed oder kann man diese AMS Applikationen nur auf dem SMS dess Powerbooks ausfuehren...
    bei mir starten diese ganzen Programme naemlich einfach nicht und ich habe das neueste iBook mit SMS...

    thx
     
  14. Ram

    Ram Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    286
    probiert mal googln nach Sudden Motion Sensor kernelhacks-nettes Prog
     
  15. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ist doch genau das Programm, welches KayHH schon gepostet hat, oder?
     
  16. substrobe

    substrobe Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    289
    hat das denn jetzt schonmal jemand auf nem iBook mit SMS zum laufen gebracht???
     
  17. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    mich würde auch noch interressieren welche festplatten diese funktion unterstützen! ich will mir eventuell ne größere festplatte in mein pb einbauen und würde desshalb gerne wissen auf was ich da bei den modellbezeichnungen der festplatten achten muss....
     
  18. substrobe

    substrobe Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    289
    ja... dass wuerde mich zudem auch interessieren...

    oder geht diese funktion einfach verloren wenn ich eine neue festplatte hinzufuege???
     
  19. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Alle Festplatten, die sich "softwaremässig abschalten lassen", werden unterstützt. Denn der SMS sitzt nicht auf der Pladde selbst, sondern ist teil deines PowerBooks / iBooks und bleibt bestehen, wenn die Festplatte ausgewechselt wird...
     

Diese Seite empfehlen