1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Programm für Paarty!!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von krypto, 04.10.05.

  1. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    Moin,
    ich suche ein Programm für Mac welches ähnlich wie BPM für den PC einem die Möglichkeit eines Crossfaders gibt, so dass man schön zwischen Tracks "faden" :) kann!
    iTunes hat ja auch so eine Funktion, doch das find ich eher ein bisschen wenig (zumal dies ja automatisch passiert und meines Wissens nach überhaupt nicht in die entgegengesetzte Richtung geht!).
    Könnte mir jemand vielleicht einen Tipp oder Link geben (am besten natürlich Freeware)??
    Danke und Gruß :cool:
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  3. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    Nochmal Moin,
    Tactile find ich nen bisschen unübersichtlich....aber trotzdem THX!
    vielleicht kann ja jemand ein Prog empfehlen :) (es gilt schön aussehen iss nich alles!)
    Gruß
     
  4. CoyoTom

    CoyoTom Gast

    Hallo,

    ich suche auch schon seit geraumer Zeit nach einem Mac-Ersatz für BPM-Studio. So richtig fündig bin ich da noch nicht geworden, insbesondere als Freeware wirst Du da auch kein Glück haben, schließlich kostet ja auch BPM einen Haufen Geld.

    Tactile finde ich viel zu verspielt. Dann gibt es einige Pro-DJ-Tools, die aber alle viel zu viele Funktionalitäten haben. Am besten hat mir bis heute MegaSeg gefallen (http://www.megaseg.com), insbesondere die Bibliotheks- und Playlist-Funktionen lassen sich ähnlich nutzen wie in BPM-Studio, außerdem kann man wählen, ob man mit zwei Playern oder automatischen Crossfades arbeitet. Das solltest Du mal probieren. Kostenlos ist es aber auch nicht, ich finde es sogar unverschämt teuer! Eine Demo bekommt man aber auch kostenfrei.

    Aus Gründen der Bequemlichkeit arbeite ich auf Partys immernoch mit iTunes Party-Jukebox, da ich mein komplettes Musik-Archiv in einer iTunes-Bibliothek verwalte und die Investition in MegaSeg als Nicht-Professioneller noch scheue.
     
  5. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    Hab mir mal dieses Megaseg runtergeladen (DEMO) und muss sagen obwohl das Libary nicht sehr übersichtlich ist (mecker...mecker..) ist das genau das was ich gesucht hab... :)
    THX
    und nen Gruß
     
  6. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    wenns doch nur ne Vollversion wäre .... :-c
     
  7. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    dann gibts da noch: DJ-1800
    demo liegt bei versiontracker.

    gruss

    jürgen
     

Diese Seite empfehlen