1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche nach Verdummung

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von fran2k, 04.06.06.

  1. fran2k

    fran2k Gast

    Ich suche nach studien Tabellen und Informationen zu den negativen seiten des Fernsehens (bzw. Eine studie aus Finnland zeigt das und das passiert wenn man das und das macht).

    Und ich suche aber auch nach den schlechten Seiten des Computer.

    aber ich will ja nicht so negativ sein Ich suche Natürlich auch nach positiven seiten von Computer und Fernsehen.

    Vielen Dank
     
  2. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    Der Threadtitel lädt zu Missverständnissen ein :-D

    Davon abgesehen: "Everything Bad is Good for You. How Popular Culture is Actually Making Us Smarter" von Steven Johnson ist ein interessantes Buch und enthält auch Einiges zum Thema Fernsehen -- mit der Aussage (etwas vereinfacht gesagt), dass Fernsehserien über die vergangenen Jahrzehnte ständig komplexer geworden sind und uns kognitiv mehr abverlangen. Und dass als Folge davon Populärkultur (also Filme, Fernsehen, Videospiele) uns nicht verdummen, sondern eben: "popular culture is making us smarter".

    http://www.stevenberlinjohnson.com ist der Weblog des Autor.

    Viele Grüße
    Ben
     
  3. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Beides ist eigentlich nur eine Qualitätsfrage der Programme.;)

    Letztlich ist die Dummheit die Ignoranz der Möglichkeiten, nur weil Veränderung halt immer auch Rest-Risiko bedeutet. In Wirklichkeit wäre die Mikroprozessor- und Computertechnik aufgrund des gewaltigen 'Erneuerungspotenzials in fast allen Produktgruppen/Produktproduktionen der Garant für einen gewaltigen Vollbeschäftigungs- und Wirtschaftsboom gewesen und könnte es theoretisch trotzdem noch werden.

    Allerdings ist die Gesellschaft über die ca. zwei vergangenen Jahrzehnte von einer virtuellen Realität -- letztlich Dummheit -- unterwandert indem Blockadekräfte eine mit geringstem technischen Aufwand absahnende "bequem fernsteuernde" IT-Industrie mehr und mehr zu "Allmächtigen" heranzüchten.

    Nachdem zudem die amtierenden Elterngenerationen in der Überzahl -- wohl erstmals in der Menschheitsgeschichte -- kaum mehr wirklich in der Lage ist den Nachwuchs in das komplexe Weltgeschehen einzuführen und ihnen auch keine Zukunft(swege) vorzeichnen vermögen, können naive Dummheit, Desorientierung und Chaos im ungeahnten Ausmass folgen.

    mfg pi26
     

Diese Seite empfehlen