1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche jemanden mit guten Englisch-Kentnissen

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von joey23, 24.05.07.

  1. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hallo, folgendes Problem:

    ich muss eine Visitenkarte machen, habe aber keine Ahnung was ich bei "Position in der Firma" hinschreiben soll.

    Die Person um die es geht ist der Inhaber, die Geschäftsleitung liegt jedoch bei jemand anderem.

    Im deutschen würde ich immer einfach nur "Inhaber" schreiben.

    Was ist die korrekte englische Bezeichnung dafür?

    -Boss?
    -Shopkeeper?
    -Owner
    -...

    sagt es mir, bitte ... :-[
     
  2. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    proprietor
     
  3. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Schon mal bei http://dict.leo.org vorbeigeschaut?
    Die haben ein recht umfangreiches Wörterbuch. :)
     
  4. Hallo

    Hallo Gast

    Ich würde das den Auftraggeber bestimmen lassen.
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    der hat selber keine Ahnung ;)

    habe schon diverse online-wörterbucher durch. aber ich finde in jedem mehrere unterschiedliche übersetzungen ...

    joey
     
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @joey23

    Also bei LEO hast du ja eine riesige Auswahl. Wenn es sich um den Inhaber eines Geschäftes handelt , hätte ich sponatan auch "owner" genommen. Damit steht ja dann nur fest, dass er die Firma sein eigen nennt, jedoch nicht, dass er sonst irgendwas damit macht. :)
    Bin aber kein Anglizist und mit allen Feinstheiten dieser seltsamen Sprache vertraut. :)
     
  7. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    mensch, lass dir doch helfen!

    proprietor

    wenn ichs nicht wüsste, hätt ichs nicht geschrieben...
     
  8. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    was oft gut funktioniert ist begriff ins deutsche wikipedia eingeben und dann auf englisch wechseln, klappt hier leider nicht so cremig, aber bauklo schrieb ja auch proprietor und das passt laut wikipedia ;)
     
  9. Gute Kenny

    Gute Kenny Starking

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    214
    also in unserer Firma wird das im internet (ich glaube www.printcenter.de) mit den Visitenkarten gemacht. und ich meine, dass, wenn man eine deutsche Karte eingibt, die wortwörtlich übersetzt wird..... nur hab ich jetzt 2 wochen Urlaub und kann leider nicht genau nachfragen...

    Leider ist mein Englisch auch nicht so gut, dass ich das so aus dem Bauch heraus sagen kann....

    Vielleicht (ich weiß ja nicht, wo ihr die Visitenkarten machen lasst...) aber vielleicht können die dir auch weiterhelfen. Ich meine, die machen das doch jeden Tag und müssten sowas doch eigentlich wissen.

    Falls das Thema bis zum 13.06. nicht gelöst wurde, werd ich mal in der Firma nachfragen. Aber ich glaube, Visitenkarten sind wohl was eiliges....

    GvlG

    die gute Kenny
     
  10. dickerkoenig

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    48
    moin!

    alternativ gibts noch www.dict.cc wo du mal gucken kannst.

    ansonsten schliesse ich mich dem vorschlag "owner" an, ich kenne da sogar wen der das auf seiner businesscard zu stehen hat... in dem fall handelt es sich um den eigentümer eines hotels. geschäftsführer werden in der regel anders (manager, executive director, CEO, etc.) betitelt.

    grüsse aus neu delhi

    der dicke koenig
     
  11. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    das chließe ich mich an. Owner ist ziemlich gut. Originator oder bondkeeper würd ich schreiben, wenn es sich um eine Kapitalgesellschaft handelt.
     
  12. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    owner klingt finde ich ... hmmmmm .... plump.

    proprietor klingt besser finde ich. aber ich habe keine ahung....
     
  13. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hi,

    Stick to owner. That is fair enough. Proprietor is too official.

    Best

    Rob
     
    ma.buso gefällt das.
  14. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    :) thx!

    Joey
     
  15. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    thats exactly why i'ld stick proprietor.
    say you'ld introduce yourself to someone: "hi, i'm bob. I'm the owner."

    however, i you were asked to lets say sign something, you'ld write:
    "B.Apple, proprietor"

    just my 2cents...
     
    Schwupz gefällt das.
  16. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Ich würde auch Proprietor sagen. Eine Visitenkarte ist nunmal offiziel...

    Chris
     
  17. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Normalerweise ist das Visitenkarten nicht angegeben. Andere Bezeichnungen wie Managing Director nur, wenn die Funktionen wirklich differenziert sind. Besitzer ist ja auch jemand, der eine Firma geerbt hat, sich aber nicht wirklich betätigt. Sonst doch immer vornehmes Understatement.

    Montrak
     

Diese Seite empfehlen