1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Imagetool wie Ultraiso oder Isobuster!

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von unreal13, 24.07.07.

  1. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    Hallo. Ich suche ein Imagetool wie Ultraiso oder Isobuster und vielleicht ein Tool wie DVD Shrink für den Mac! Gibt es sowas?
     
  2. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    also ich konnte meine dvd, die ich mit in den urlaub aber nicht physisch tragen wollte, auch so in ein image umwandeln
     
  3. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Was soll das denn können? .iso Images von CDs/DVDs erstellen?, dafür brauchst du keine Extrasoftware.
     
  4. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    Wie funktioniert das denn?
     
  5. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Man braucht noch nicht mal Toast dazu, das kann der Mac von ganz alleine (kleine Terminal Übung):

    1. CD/DVD einlegen, sie wird normal gemountet

    2. Terminal öffnen und "diskutil unmountDisk /dev/disk1" eingeben
    -diskutil unmountDisk tut was nahe liegt, es unmounted die CD/DVD, wirft sie jedoch nicht aus, dev/disk1 ist das CD-Rom Laufwerk (welches das beim eigenen Rechner ist lässt sich mit "drutil status" herausfinden

    3. nun "dd if=/dev/disk4 of=/Volumes/MacBook/Users/Username/Desktop/Filename.iso bs=2048" eingeben
    "dd" ist ein programm was daten einlesen und ausgeben kann
    "if" ist die Quelle also die CD
    "of" ist das Ziel, also die .iso Datei
    "bs" habe ich vergessen, das war irgendweine Änderung Datengröße glaube ich

    Es gibt zwar keinen Ladebalken aber irgendwann ist es fertig und es gibt eine kleine Zusammenfassung im Terminal. Auf dem Desktop liegt dann ein Image was gemounted werden kann wenn man es braucht.
     
  6. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    Kann man das Image dann auch brennen?
     
  7. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    einfach mal bei programme>dienstprogramme>festplattendienstprogramm vorbei schauen
     
  8. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    mmh, stimmt. Das geht natürlich auch, jedoch habe ich von .cdr noch nie was gehört.
     
  9. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    Danke für die Antworten. Dennoch suche ich ein Tool, was das alles kann.
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.933
    du hattes noch nicht gesagt was das Tool können soll, will ich CDs nicht mitschleppen, und dennoch spielen können reicht das Festplattendienstprogramm, bei DVDs die eigenen auch, will ich brennen auch, bei geschützten Sachen muß man auf Tools ausweichen, die hier nicht genannt werden dürfen
     
  11. Alex1994

    Alex1994 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    68
    Nimm das Terminal. Das ist zuverlässig, und ich finds echt schnell. Den Code kannste dir ja dann auch speichern und musst das nicht immer wieder machen.
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Warum einfach, wenns auch kompliziert geht?

    CD/DVD im Festplattendienstprogramm anwählen.
    "Neues Image von Disk..." wählen.
    Im Format "DVD/CD Master" speichern.
    Die fertige *.cdr oder *.dvdr Datei wahlweise in *.iso umbenennen.
    Fertig.
     

Diese Seite empfehlen