1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche HTML Editor für japanisch!

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von Werbung, 27.05.07.

  1. Werbung

    Werbung Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    379
    Hi Leute,

    ich hab ein Problem und zwar akzeptieren meine HTML Editoren (Dreamweaver, Phase5, Editor) die japanische Sprache nicht. Und wandeln diese in kästchen um.

    Kann mir vielleicht einer sagen, wo ich einen HTML Editor finden kann, der mir erlaubt japanische Schrieft/Text zuschreiben? Um diese online anzeigen zu können!
    Das Problem ist wohl dass er die japanische Schrieft in Hexedezimal codes oder so umwandeln muss... und so bei mir nur kästchen am schluss auftauchen.
    Kennt einer von euch einen HTML Editor der das automatisch so schreibt, dass man das gleich online stellen kann?
    Wenn möglich wär ich mit ner Freeware glücklich! Danke!

    MfG Werbung
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Mit Verlaub, Dreamweaver ist auch kein HTML Editor sondern ein Zustand. Von UTF-8 oder Unicode haben die Macromedia Applikationen noch nie was gehört. Bei Adobe auch manche erst im Zuge der CS3. Das einzige welches das von Anbeginn konnte war InDesign.

    Je nach Encoding Deiner Seite kannst Du japanisch entweder direkt im Text eingeben wie jeden anderen normalen Text oder Du mußt ihn in HTML Entities bzw. Unicode Entities umwandeln.

    Der einzige Editor der das meines Wissens nach kann ist BBEdit, der ist jedoch kostenpflichtig. Inwiefern der kostenlose TextWrangler das auch kann mußt Du ausprobieren.

    Sonst lohnt sicherlich ein Blick in Nvu oder auch Coda, wobei auch letzterer Geld kostet.

    Ein Widget namens The Obfuscator hilft beim Encoding.
    Gruß Pepi
     
  3. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Als Ergänzung: Xcode kommt gut mit verschiedenen Kodierungen klar und ist sehr hilfreich beim Konvertieren oder Interpretieren von kodierten Textdateien. Und als Text-Editor nicht das Schlechteste, vor allem, da es nur einen Download entfernt ist. Unbestritten ist BBEdit ein Wunderwerk aber leider auch nicht ganz billig. Ich denke, es sollte auch in Xcode möglich sein, Kanji-Do einzugeben, aber das käme auf einen Versuch an.
     
  4. Werbung

    Werbung Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    379
    Danke @pepi

    nun benutz ich noch irgend ein html editor den ich als erstes gefunden habe und zwar am... Smultron. Leider kann er kein Japanisch...*nerv*

    Mit dem Widget, The Obfuscator funktionierts wunderbar... aber irgendwie doppelt gemoppelt... es wär schön, japanisch zu schreiben und das dann auch als ergebniss zu erhalten. *seuftz*

    MfG Werbung
     
  5. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Textmate wenn man es schlicht mag
     

Diese Seite empfehlen