1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche eine iPod-Alternative; was kann empfohlen werden?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von apfeltester, 02.12.06.

  1. Suche eine iPod-Alternative; was kann empfohlen werden?
    sollte günstig sein! so 1gb; gescheidde Dynamik und Akkulaufzeit!
    - :)
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Wieso brauchst du eine Alternative zum iPod? Was fehlt dir daran? Dann kann man auch besser suchen und finden ;)
     
  3. YhawK

    YhawK Fuji

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    37
    Man muss immer Kompromisse eingehen. Entweder man gibt etwas mehr aus, kriegt dafür guten Klang und meist anständige Laufzeit, oder man spart, dafür kann man aber auch nicht den Top-Klang erwarten. Beantworte mal bitte folgende Fragen dann kann dir gezielter geholfen werden:
    - Wieso langt ein iPod (nano bzw. shuffle) nicht?
    - Integrierter Akku oder Batteriebetrieben?
    - Flash oder (im Fall von 1 GB äußerst unwarscheinlich) HD?
    - Größe wichtig?
    - Preisgrenze?

    Das sind erstmal die Kriterien die mir spontan einfallen.
     
  4. trent

    trent Gast

    -Benutzerfreundlichkeit (ab hier gibt es imho fast keine Alternativen mehr zu den iPods)
    -Design
     
  5. larkmiller

    larkmiller Gast

    Laut c't homepage gibt es in der derzeitigen Ausgabe ( http://www.heise.de/ct/ ) einen Testartikel über MP3 Player, aber da ich in NYC bin, habe ich keinen Zugriff darauf. Vielleicht zum nächsten Kiosk hirschen und drin lesen. So als Beispiel.

    Larkmiller
     
  6. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Spiegel Online versucht auch eine Alternative "schön zu schreiben".
     
  7. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ein gebrauchter iPod Nano mit 1 GB
     
  8. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Oder ein iPod shuffle.
    Der hat 1 GB, ist relativ günstig, sieht schick aus, ist klein, handlich und praktisch.
     
  9. Cabernet

    Cabernet Boskop

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    206
    es gibt keine alternative zum iPod :p
     
  10. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    mal im ernst, jungs, wenn er ne alternative haben möchte, soll er eine vorgestellt kriegen: der creative zen.
    der philips iriver.
    auf keinen fall nen usb-stick. die sind für die rektalsektion
     
    Kang00 gefällt das.
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    nix is besser als apple ipod!
     
  12. also, ich habe meinem bruder dieses teil von trekstore geschenkt.
    dieser player, der bei stiftung warentest etc. als bester abgeschnitten hat.
    er ist auch sehr zufrieden damit.
    bedienbarkeit und verarbeitung sind gut.
    wenn du also was mit display und langer laufzeit haben willst, solltest du dir das gerät mal anschauen. hier klicken!
    ach, und ihr ipodgeblendeten: nicht alles, wo apple draufsteht, ist auch unbedingt qualität drin.
    ach, eventuell sollte ich erwähnen, das ich einen ipodshuffle habe und damit sehr zufrieden bin.
    ausser, das er ein ohrhörerkiller ist.
    4 paar in 1,5 jahren.
     
    #12 nickcaveman, 11.12.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.12.06
  13. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Wie gehen die Ohrhörer denn kaputt?
     
  14. erst fangen die bässe an zu bratzen und irgendwann sind sie komplett weg.
    hatte ich mit drei paar ipogohrhörern.
    dann war die garantie abgelaufen und ich habe mir sonys gekauft.
    und auch da fangen langsam die bässe zu flattern an.
    dazu muss ich aber sagen, das der shuffle einen ziemlich fetten bass hat. meineserachtens besser als bei den anderen ipods.
    und da ich gerne basslastige musik höre, geht das natürlich auch auf die bässe.
     
  15. vapt-vupt

    vapt-vupt Empire

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    87
    Ich hab einen Sandisk Sansa 240 mit 1 GB Speicher, bei Amazon für 29 Euro geschossen. Ich kann nicht klagen, Sound ist gut, nichts knarzt, keine Geräusche. Dazu Koss in-ear-phones, weil mir die standardmäßigen einfach nicht passen.
    Was an dem Sankisk nervt ist natürlich, daß er nicht iTunes kompatibel ist und keine AAC-Dateien abspielt. Zuhause hab ich meine ganze Musik auf dem Mac Mini, wenn ich was neues auf den MP3-Player überspielen möchte, muß ich es erst in MP3 konvertieren, schon lästig.
    Aber als Gelegenheitshörer ist mir der iPod einfach zu teuer, obwohl es natürlich reizvoll wäre, die ganze Musik dabei zu haben.
    [​IMG]
     
  16. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Danke für die Info, bei meinen iPod-Ohrhöhrern fangen die Bässe auch langsam zu scheppern an.
     
  17. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    kann der sekundengenaues resume??? ich wollt so einen auch schon kaufen, aber diese funktion ist bei hörbüchern pflicht!

    eine alternative zum ipod ist vielleicht auch der hier:
    http://www.amazon.de/gp/product/B000HEZG0S/ref=pd_rvi_gw_1/302-9681613-1840068

    ich hatte so einen mal hier und fand ihn nicht wirklich besser als meinen g-flash, aber für den preis...
     
  18. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Schau dir den hier mal an. Ich hab ihn zwar nicht selber, aber er soll nicht schlecht sein.
     
  19. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Ich hab mir mal bei Quelle einen mitgenommen 25€ für 1gig, und ich nutze das Ding immernoch. Klang ist ok, Batterie hällt bei meinem Verbrauch etwa ne Woche und ich kan Akkus benutzen, ursprünglich wollte ich ihn nur zur Überbrückung bis ich mir nen Nano zulege und dann als immernoch günstigen Speicherstick verwerwenden... Das ist nun ein halbes Jahr her und ich schiebe den Nanokauf immernoch vor mir her.
     
  20. vapt-vupt

    vapt-vupt Empire

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    87
    "Sekundengenaues resume" soll vermutlich bedeuten, daß er nach einer Unterbrechung/ausschalten etc. an genau derselben Stelle die Wiedergabe fortsetzt. Das kann er. Allerdings gab´s ihn bei Amazon nur einen Tag für 29 Euro.
     

Diese Seite empfehlen