1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Adapter - "3,5mm Miniklinke auf USB"

Dieses Thema im Forum "Mikrofon & Kopfhörer" wurde erstellt von @pollo, 25.12.06.

  1. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    Vorweg wünsch ich euch ein frohes Fest,

    Ich möchte mein Headset (Standart Klinke Ein/Ausgang) an meinen iMac anschließen. Zur Zeit benutze ich meinen Windows Laptop nebenbei damit ich Teamspeak laufen lassen kann. Dies geht mir auf dauer allerdings auf den Geist und ich möchte mich von diesem ungeliebten Betriebssystem lösen.

    Die Lösungen die mir bekannt sind sind

    - USB Headset
    - 3,5mm Miniklinke-USB Adapter


    USB Headsets mit ansprechendem Bügel und Mic gehen ab 20 Euro los, führende Firmen Plantronics 70€ und Sennheiser 130€

    Den Adapter habe ich schon bei eBay für 2€ gefunden, allerdings müsste ich mir diesen aus Taiwan importieren lassen. Die Qualität sah auf den ersten Blick so aus, als ob ich mir zur Sicherheit mal lieber 2-3 von den Dingern bestellen sollte.

    Anspruchsvolle Geräte habe ich bei Gravis für ca. 44€ von Griffin (?) gefunden. Für das Geld kann ich mir ein schönes normales Headset kaufen.

    Frage :innocent: "wo bekomme ich diesen Adapter preiswerter, oder gehts auch anders?"

    Egal ob jemand nützliches beizutragen hat, ein frohes Fest auch weiterhin... btw warum gibts keine Weihnachtsmannsmylies? :p
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ich nutze an meinem Mac mini (der keinen eigenen Mic Eingang hat) das Griffin iMic 2 an einem Freecom Internet Headset mit SmartSwitch.

    Kostenpunkt zusammen etwa € 55,00
     
  3. Ein einfacher Adapter reicht sicherlich nicht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Elektronik, die nötig ist, die Sprache zu digitalisieren und über den USB in den Rechner hinein und wieder rauszuspielen nur 2 Euro kostet.
     
  4. Moin,
    was Du benötigst, ist nicht einfach ein Adapter, sondern eine USB-Soundkarte, wie z.B. die von Griffin (Auch wenn es Adapter genannt wird).
    Es gibt auch USB-Headsets, welche die Soundkarte schon eingebaut haben.
    Sicher gibt es preisgünstigere (billigere?) als die von Griffin, aber nicht alle werden von OS X erkannt.
     
  5. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    naja trotzdem vielen dank, ich werde morgen einfach mal bei Gravis vorbeischaun und vielleicht pack ich mir neben Arbeitsspeicher auch den Griffin Adapter ein..
     
  6. vapt-vupt

    vapt-vupt Empire

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    87
    Hi,
    das sehr empfehlenswerte Sennheiser M145 kostet im Applestore 69€. Lässt sich auch ohne Soundkarte (abtrennbar) an HiFi-Geräten betreiben. Gruß Frank
     
  7. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Auch ich favorisiere das iMic von Griffin. Funktioniert ausgezeichnt und hat im Mikrofon Eingang noch eine kleine Verstärkung interiert.

    :)
     
  8. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672

Diese Seite empfehlen